th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Kabarettabend "Prävention 4.0"

Die Berufsgruppe der Lebens- und SozialberaterInnen bot im Raiffeisensaal am Rathausplatz in Stockerau mit ihrem Kabarettprogramm Unterhaltung mit "Mehr-Wert".

V.l.: Bezirksstellenausschussmitglied Andreas Minnich, Kabarettist  Manuel Thalhammer, Ernährungsberaterin Susanne Lindenthal, Berufsgruppen-Vorsitzender der Lebens- und Sozialberater Alexander Adrian und FiW-Bezirks­vertreterin Sabine Danzinger.
© Anna Schrittwieser V.l.: Bezirksstellenausschussmitglied Andreas Minnich, Kabarettist Manuel Thalhammer, Ernährungsberaterin Susanne Lindenthal, Berufsgruppen-Vorsitzender der Lebens- und Sozialberater Alexander Adrian und FiW-Bezirks­vertreterin Sabine Danzinger.

Unter dem Titel „Prävention 4.0“ zeigte Manuel Thalhammer, welche Herausforderungen die Erhaltung geistiger und körperlicher Fitness bringt. Anschließend stellten sich die einzelnen Berufsgruppen Sportwissenschaften, Ernährungswissenschaften und Lebens- und Sozialberatung der Fachgruppe vor und standen für Anfragen zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Firmengebäude

Neuer Standort für die Nievelt Labor GmbH

Die 1978 gegründete Prüfstelle für Baustoffe und Baumaterialien Nievelt Labor GmbH eröffnete kürzlich ihren neuen Standort in Höbersdorf, Betriebsstraße 1. mehr

Stadtmarketing-Obmann Gert Zaunbauer (3.v.l.) und seine Podiumsgäste beim Event.

Wirtschaftsforum des Vereins Stadtmarketing

Eine ansteckende Mischung aus Witz, Referenzprojekten und Visionen erwartete die Mödlinger Unternehmerinnen und Unternehmer beim Wirtschaftsforum Mödling. mehr