th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Junge Wirtschaft-Café gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft

Vernetzen und über den Tellerrand blicken

Gruppenfoto rund um einen Tisch im Café Emmi.
© Junge Wirtschaft St. Pölten Junge Wirtschaft-Vorsitzender Anton Mayringer (3.v.l.) und Frau in der Wirtschaft-Vertreterin Barbara Brandstetter (r.) mit den TeilnehmerInnen des JW-Cafés.
Kontakte knüpfen und aktuelle Themen diskutieren konnten die teilnehmenden jungen UnternehmerInnen beim vorletzten Junge Wirtschaft- Café des Jahres. Dieses fand gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft St. Pölten im Café Emmi an der Linzerstraße statt.
Als regelmäßige Plattform für Junge Unternehmer im Bezirk St. Pölten bietet das JW-Café am letzten Mittwoch des Monats eine Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und auch über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen, um neue Ideen und Tipps für das eigene Geschäft zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gmünd
V.l.: Schremser Bier-Braumeister Karl Trojan, Prokuristin Viktoria Magenschab, Geschäftsführerin Doris Walter, Geschäftsführerin Karin Weißenböck und WK-Bezirksstellenobmann Peter Weißenböck.

30 Jahre Brauhotel Weitra mit Oktoberfest

Das Brauhotel feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen und kann auf erfolgreiche Jahre mit stetigen Entwicklungen zurückblicken. mehr

  • Bruck/Leitha
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung.

Auftaktveranstaltung „LENA - Unseren LEbensraum gemeinsam NAchhaltig gestalten“

Als typische Zuzugsregion sind die Aufgaben, die sich den Gemeinden im Bezirk Bruck/Leitha stellen, enorm. mehr