th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bezirkstreffen der Jungen Wirtschaft

Jungunternehmer der Bezirke Melk und Amstetten vernetzten sich.

Gruppenfoto
© Gelbmann

Gerade in der Vorweihnachtszeit nutzen viele Arbeitgeberbetriebe Weihnachtsfeiern, um mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Teamgefühl zu festigen und zu stärken. Doch was tun Ein-Personen-Unternehmen, die keine Mitarbeiter haben?

Die Junge Wirtschaft Amstetten lud daher die Jungunternehmer zu einer JW-Weihnachtsfeier. Bei diesem vorweihnachtlichen Bezirkstreffen von Amstetten und Melk vernetzten sich die frischgebackenen Bezirksvorsitzenden Gregor Riedler und Franz-Josef Pichler und brachten auch die JW-Teams der beiden Bezirke näher zueinander. Das freute die WK-Bezirksvertreter von Amstetten und Melk. „Die Wirtschaft kennt keine Grenzen“, meinten Bezirksstellenobmann Gottfried Pilz und Franz Eckl unisono.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Gastwirte-Stammtisch im Bezirk

Neuigkeiten, Aktuelles und Erfahrungsaustausch im Gasthaus Bekier in St. Veit/Gölsen. mehr

Alpson GmbH – v.l.: WK-Bezirksstellenausschussmitglied Reinhard Indraczek, WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Christian Schrimpl, BM Christian Melber, FiW-Bezirksvertreterin Bettina Heinzl, Kornelius Schneider, Gabriele Kyncl und Hans Ernst.

Hausbaumesse in Hollabrunn

In Hollabrunn drehte sich alles um das Thema Hausbauen. Die Besucher der Messe konnten sich über die neuesten Trends und Innovationen beim Hausbau direkt bei den ausstellenden Firmen oder auch bei Vorträgen über Themen wie Althaussanierung, Warmwasserbereitung mit Solarenergie, Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen informieren. mehr