th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Schüler als Unternehmer: Erfolg für Junior Basic an den Mittelschulen

Jugendlichen stelen sich den Herausforderungen des Unternehmerdaseins.

Alle Junior Basic TeilnehmerInnen, DirektorInnen, LehrerInnen und Festgäste.
© Thomas Twaruschek Alle Junior Basic TeilnehmerInnen, DirektorInnen, LehrerInnen und Festgäste.

Mit viel Begeisterung und tollen Erfolgen bewiesen die SchülerInnen der Mittelschulen in Brunn, Mödling, Perchtoldsdorf, Weissenbach an der Triesting und der SWT Mödling ihre Qualitäten als „Unternehmer“ im Rahmen von Junior Basic.

Mit viel Kreativität stellten sich die Jugendlichen den Herausforderungen des Unternehmerdaseins. Von der Produktgestaltung über die Produktion bis hin zu Vertrieb und Marketing sowie auch Buchhaltung erlebten sie die Anforderungen an Unternehmer und deren Mitarbeiter. Bei der Abschlusspräsentation ihrer „Junior Basic-Unternehmen“ spürte man die Begeisterung der Jugendlichen für ihre Projekte.

Von coolen Armbändern, g’schmackigen Salzmischungen, hübschen Teelichtern in einzig­artiger Geschenksverpackung über gesunde Müslimischungen, kreative Kopfhörertäschchen und Bio-Lipbalm sowie Bioseifen bis zu den österreichweit schon prämierten Säften aus dem Triestingtal war für Jeden etwas dabei. Die Produkte der Jugendlichen fanden reißenden Absatz bei Mitschülern und Eltern. Manches musste sogar nachproduziert werden.

Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht gratulierte den SchülerInnen zu ihren Ergebnissen und verteilte Anerkennungsurkunden. Schulqualitätsmanagerin Monika Dornhofer, Roland Hofbauer (Volkswirtschaftliche Gesellschaft), Alissa Kovarik (Präsidentin der JA Alumni) und die Unternehmer als Experten Elisabeth Dorner, Anni Klima, WKNÖ-Präsidiumsmitglied Erich Moser und Erich Bettel schlossen sich den Gratulationen an. Ein Dankeschön an die DirektorInnen und den LehrerInnen für ihre Begleitung der „Jungunternehmer“ und für die Betreuung der Schulprojekte.

Junior Basic an Mittelschulen


Das könnte Sie auch interessieren

  • Wiener Neustadt
V.l.: Anna Trummer-Rauch, Bürgermeister Klaus Schneeberger und  Katharina Zehender.

Kasematten werden ab 2020 Eventlocation

Nutzung der Wr. Neustädter Event-Location nach der NÖ Landesausstellung nimmt konkrete Züge an. mehr

  • Waidhofen/Thaya
Gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen sorgt ADEG Kaufmann Bastian Stumvoll für Frische und Regionalität im Markt.

Bastian Stumvoll eröffnete seinen ADEG Markt

Bastian Stumvoll hat seinen ersten ADEG Markt in Karlstein (Waidhofen/T.) eröffnet. Mit ADEG an seiner Seite blickt der 21-Jährige diesem Schritt selbstbewusst entgegen. mehr