th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Junge Wirtschaft NÖ startet Kampagne #unternehmenumwelt

Die Initiative #unternehmenumwelt zeigt, wie Unternehmer, Startups, junge Selbstständige und Kreative aus der Herausforderung Klima- und Umweltschutz neue Chancen machen.

Mathias Past, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft NÖ (4.v.r.) freute sich, dass die Sitzung des Landesvorstandes nach langer Zeit wieder in Präsenz stattfinden konnte. Zu Gast war man in Purkersdorf.
© JW NÖ Mathias Past, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft NÖ (4.v.r.) freute sich, dass die Sitzung des Landesvorstandes nach langer Zeit wieder in Präsenz stattfinden konnte. Zu Gast war man in Purkersdorf.
Die Plattform unternehmenumwelt.at präsentiert dafür gute Beispiele: Dort werden kreative Ideen, unternehmerische Lösungen, interne Verbesserungen, neue Technologien made in Austria und zukunftsorientierte Geschäftsmodelle als Beiträge für eine intakte Umwelt und wirksamen Klimaschutz sichtbar.
Jeder Beitrag und jede Idee zählt:  Laden Sie dazu einfach auf www.unternehmenumwelt.at/deinbeitrag ein Foto oder Video von sich hoch und beschreiben Sie in einem kurzen Statement, was Ihr Beitrag für Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtrat Lucas Sobotka, Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Manfred und Kristina Breitwieser, Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Landesrat Jochen Danninger und Wirtschaftskammer NÖ-Direktor Johannes Schedlbauer

WKNÖ-Präsident Ecker und Landesrat Danninger auf Betriebstour im Bezirk Tulln

Von der Betriebsgründung mit einem Traktor, über den Bau von Spezialfahrzeugen bis zu einer 4.500m² Naturstein-Schauhalle.  mehr

Neuerungen bei der Umweltförderung

Neuerungen bei der Umweltförderung

Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst. mehr