th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Jubiläum einer Mitarbeiterin bei Firma Raubal

Heidi und Helmut Raubal, Inhaber der Raubal GmbH, feierten das 35-jährige Dienstjubiläum ihrer Mitarbeiterin Margit Romako.

© Anton Kern V.l.: Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Helmut Raubal, Martin Haberl, Margit Romako, Heidi Raubal, Thomas Heher, Bürgermeister Thomas Vasku und WK-Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer.

 „Margit Romako ist am 18. Mai 1983 in unser Unternehmen eingetreten und all die Jahre eine sehr wertvolle Mitarbeiterin gewesen", so Heidi Raubal. Gefeiert wurde mit vielen Gästen im wunderschönen Salettl im Garten der Raubals.

Unter den Gästen befanden sich auch Vertreter der WK-Bezirksstelle Melk, Bezirksstellenobmann Franz Eckl und Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer.

„Es ist ein Kompliment an den Betrieb und die Unternehmensführung, wenn Mitarbeiter über Jahrzehnte für diesen tätig sind. Es bedeutet, dass sich die Mitarbeiter geachtet, wertgeschätzt und wohlfühlen. Andererseits kann auch einem Betrieb nichts Besseres passieren, als dass Mitarbeiter ihr Wissen um das Unternehmen und seine Abläufe sowie ihre Erfahrung über einen so langen Zeitraum in das Unternehmen einbringen", so Franz Eckl.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
V.l.: Bürgermeister Erwin Bernreiter, Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Prokuristen Monika Eissner-Rammer, Geschäftsführer Gernot Eissner, Peter Eissner, Finanzstadtrat Kornelius Schneider und Ulrike Eissner.

Präsentation und Weißwurstparty bei Eissner

Das Autohaus Eissner lud zur Präsentation des neuen Skoda Fabia und zur Weißwurstparty. mehr