th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hundert Jahre Gartenbau Nentwich

Musterbetrieb mit rund 70 Mitarbeitern in Perschling.

Gruppenfoto.
© Florian Schulte Bezirksstellenobmann Norbert Fidler (r.) überreichte Thomas und Michaela Nentwich eine Urkunde und silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer.

Seit bereits 100 Jahren ist die Firma Nentwich in Perschling Ansprechpartner für Pflanzenliebhaber. Aus diesem Grund luden Michaela und Thomas Nentwich zu einem Jubiläums-Gartenfest ein.

Bezirksstellenobmann Norbert Fidler hob bei seiner Rede die Firma Nentwich als Musterbetrieb hervor, welcher rund 70 Mitarbeiter beschäftigt und auch immer wieder neue Fachkräfte ausbildet. Fidler überreichte eine Jubiläumsurkunde und eine silberne Ehrenmedaille. Zum Jubiläum gratulierten auch Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Reinhard Breitner.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
V.l.: Bgm. Roman Sigmund, LAbg. René Lobner, Bezirksstellenleiter Thomas Rosenberger, Thomas Österreicher, Ortsvorsteherin Anna Skladany sowie Susanne und Conny Österreicher.

Spatenstich für Wohnbauprojekt

Unter der Federführung von Thomas Österreicher, Gas und Sanitärtechniker aus Lassee, wurde beschlossen, in Fuchsenbigl ein leistbares Wohnprojekt für die Bevölkerung ins Leben zu rufen. mehr

  • Zwettl
V.l.: Margit und Wolfgang  Marschall mit WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner.

40 Jahre Restaurant - Pension Seewolf

Zum 40-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren Bezirkstellenobfrau Anne Blauensteiner und Bezirkstellenleiter Mario Müller-Kaas der Familie Marschall. mehr