th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

30 Jahre Naturladen Tulln

Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau, Naturkosmetik, Räucherwaren und Spielwaren im Laden am Minoritenplatz.

Gruppenfoto mit Urkunde in der Hand.
© Thomas Peischl V.l.: Bürgermeister Peter Eisenschenk, Hannah Stoiber, Andreas Weiss und Johann Figl.

Der Naturladen am Minoritenplatz in Tulln feierte sein 30-jähriges Bestehen. Andreas Weiss verkauft seit 1989 Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau, Naturkosmetik, Räucherwaren, Spielwaren und vieles mehr. Hier wird besonders großer Wert auf Nachhaltigkeit und Fairness gelegt. Seit Jänner 2017 unterstützt ihn dabei seine Nichte Hannah Stoiber im Geschäft und bringt laut eigenen Aussagen „frischen Wind“ ins Geschäft.

WK-Bezirksstellenausschussmitglied Johann Figl überreichte eine Dank- und Anerkennungsurkunde für das 30-jährige Bestehen und wünscht weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Flandorfer, Vortragender Stefan Föhrer (1. und 2. v.l.) und HYPO NOE-Geschäftsstellendirektor Christoph Altrichter (7.v.l.) begrüßten die Jungen Wirtschaft. WK-Obmann Peter Hopfeld (2.v.r) und Abg.z.NR Andreas Minnich (rechts) gesellten sich dazu.

Junge Wirtschaft traf sich zum Finance und Wine

Beim After Work Meetings "Finance & Wine" traf sich die Junge Wirtschaft in der HYPO NÖ in Stockerau. mehr

Gruppenfoto.

Mitarbeiterehrung bei Georg Fischer Traisen

Elf Jubilare wurden für ihre langjährige Tätigkeit im Betrieb ausgezeichnet. mehr