th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Silberne Ehrennadel für Johann Enne

Lebensmittelhändler Johann Enne wurde vom Landesgremium mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

V.l.: Johann Enne, Obmann des Lebensmittelhandels Gerhard Holub, Christian Prauchner und Karl Walenta.
© Franz Rauchenberger V.l.: Johann Enne, Obmann des Lebensmittelhandels Gerhard Holub, Christian Prauchner und Karl Walenta.

Johann Enne führt in Großebersdorf ein Lebensmittelgeschäft. Sein Ziel ist es, durch ein neues und modernes Sortiment, regionale Produkte, besonderes Service und vor allem Bewusstseinsbildung die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs zu sichern und dadurch die Lebensqualität zu erhalten.

Bekannt wurde Johann Enne mit seinem Projekt „ROLLA – Rollender Supermarkt“. Hiermit versorgte er über zehn Jahre die Bevölkerung im Weinviertel. Sein Engagement zur Umsetzung von Nahversorgerkonzepten, die Ausbildung von Lehrlingen und Mitarbeitern, die Fachkompetenz und die Bereitschaft den Kunden immer in den Vordergrund zu stellen, wurde nun durch das Landesgremium des Lebensmittelhandels ausgezeichnet.

Obmann Gerhard Holub überreichte ihm die Silberne Ehrennadel sowie dem Waldviertler Karl Walenta die Ehrenurkunde des Niederösterreichischen Lebensmittelhandels.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
Gruppenbild mit Urkunde in der Hand.

Zehn Jahre Gastechnik Himmel GmbH

Spezialisten für die Planung und Produktion von Komponenten und kompletten Anlagen aus dem Bereich Umwelttechnik mehr

  • Gänserndorf
V.l.: Bürgermeister Herbert Stipanitz, Bezirksvertrauensperson Susanne Hansy, Naturkosmetikerin Daniela Ofenschüssl und Roman Mitsch.

Fünf Jahre Naturkosmetik "Binakos"

Daniela Ofenschüssl betriebt seit fünf Jahren erfolgreich ihr Naturkosmetikstudio "Binakos" in Spannberg. mehr