th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Schülerinnen interviewten JW-Landesvorsitzenden

Jochen Flicker stellte sich den Fragen

Schülerinnen baten JW-Landesvorsitzenden Jochen Flicker zum Interview
© HAK Gmünd V.l.: Sarah Bruckbauer, Jochen Flicker – Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft, Vanessa Beer und Nina Weiß.
Im Zuge ihrer Diplomarbeit an der Handelsakademie Gmünd baten Vanessa Beer, Sarah Bruckbauer und Nina Weiß den Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft Niederösterreich um ein Interview.
Jochen Flicker kam der Bitte der Schülerinnen gerne nach und traf sich mit ihnen zu einem Gespräch in der AULA der HAK Gmünd.
Die Fragen der Schülerinnen reichten von nachhaltigen Betrieben in Niederösterreich bis hin zu Fragen über die Junge Wirtschaft allgemein.
Es war ein angenehmes und interessantes Gespräch für beide Seiten und Jochen Flicker wünschte den drei Schülerinnen alles Gute für ihre Diplomarbeit und für ihre weitere Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
LAbg. René Lobner, Bezirksstellenobmann Andreas Hager und WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter (vorne Mitte v.l.) mit SchülerInnen.

Berufsinformationstag in Gänserndorf

Zum achten Mal organisierte die WK-Bezirksstelle Gänserndorf den Berufsinformationstag im Haus der Wirtschaft. mehr