th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Jobchance 2017: Infos in der Bezirksstelle Bruck an der Leitha

AMS und Land Niederösterreich fördern die Einstellung von Langzeitarbeitslosen.

Gruppenfoto Jobchance 2017 in Bruck an der Leitha
© Bst Bezirksstellenleiter Thomas Petzel (2.v.r.) mit Vortragenden und Teilnehmern der Infoveranstaltung.

Das Arbeitsmarktservice (AMS) NÖ bietet mit dem Land NÖ Unternehmen die Möglichkeit, Personal auf Zeit im Rahmen einer gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung zu beschäftigen. 

Ziel ist es, Personen, die in NÖ von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen oder bedroht sind, im Rahmen des Projektes zu unterstützen und im besten Fall eine dauerhafte Arbeitsmarktintegration zu erreichen. 

Nähere Informationen: Gabriele Emsenhuber (Verein Jugend & Arbeit): T  02742/9005-13748 bzw. E  g.emsenhuber@jugend-und-arbeit.at

Bei Interesse und für nähere Infos steht auch Michael Metzger zur Verfügung:
T  02742/309-607 Mehr unter: www.noe.gv.at/arbeitsland

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schwechat
V.l.: Geschäftsführer Manfred Adam, Betriebsleiter Anton Haas, Außenstellenobmann Fritz Blasnek und Christian Soss.

Betriebsbesuch bei Silo Riedel

Silo Riedel ist in den letzten sechs Jahrzehnten zum Synonym für Schüttguttransporte geworden. mehr

  • Schwechat
 V.l.: LAbg. Bgm. Gerhard Schödinger, Außenstellenleiter Mario Freiberger, FiW Vera Sares, Vizepräsident Kurt Hackl, Außenstellenobmann Fritz Blasnek, Bezirkshauptmann Peter Suchanek, JW-Bezirksvorsitzender Mathias Past.

Wirtschaftsempfang der Außenstelle Schwechat

Gewerbetreibende sowie Vertreter von Behörden und Institutionen trafen sich in Schwechat. mehr

  • Wiener Neustadt
V.l: Helmut Miernicki (Geschäftsführer ecoplus), Franz Dinhobl (Stadtrat Wiener Neustadt), Armin Schaller (CEO der ZKW Holding), Petra Bohuslav (Wirtschaftslandesrätin), Oliver Schubert (CEO der ZKW Group) und Günther Krenn (CEO der ZKW Elektronik).

ZKW Elektronik erweitert seinen Standort

Das Elektronikwerk der ZKW Group in Wiener Neustadt wurde um ein neues Bürogebäude mit einer Fläche von etwa 3.500 m2 erweitert. mehr