th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Karin Janousek Immobilien eröffnete neues Büro

Mödlings Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht betonte die Wichtigkeit kleiner, lokaler Wirtschaftsbetriebe.

Eröffnung von Karin Janousek - Gruppenfoto
© Lore Prendinger

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Karin Janousek, Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Moderatorin Anni Klima, Spartenobmann-Stellvertreter Erich Fuker, FiW-Bezirksvertreterin (Mödling) Elisabeth Dorner und Obmann-Stv. des NÖ-Landesgremiums des Handels (Mode und Freizeitartikel) Klaus Percig.


„Ich bin Immobilienfachfrau mit Herz und Seele. Für mich steht das Wohl meiner Kundinnen und Kunden immer an erster Stelle. Als Maklerin mit eigenem Büro und soliden Kundenstock kann ich meine Tätigkeit ab jetzt genau so gestalten, wie ich es meiner Erfahrung  nach für richtig halte. Ich biete Service weit über das Präsentieren von Immobilien hinaus, nämlich als Alles-aus-einer-Hand-sorglos-Paket“, so Karin Janousek. 

Dass Kundinnen und Kunden mit der Leistung von Karin Janousek zufrieden sind, zeigte sich bei der Eröffnung ihres neuen Büros in Mödling. Viele glückliche Kunden gratulierten „ihrer“ Maklerin.

Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht betonte die Wichtigkeit kleiner, lokaler Wirtschaftsbetriebe: „Viele Unternehmen wählen Standorte in den großen Ballungszentren, weil sie sich nur dort den erhofften Geschäftserfolg zutrauen. Für Einzelunternehmerinnen wie Karin Janousek würde das allerdings auch bedeuten, in der Anonymität der Masse unentdeckt zu bleiben. Deshalb unterstütze ich ihre Entscheidung, in Mödling ein Immobilienbüro zu eröffnen und diese mit fachlicher Kompetenz sowie mit ihrer ausgezeichneten Ortskenntnis zu beraten.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
Ehrung Ilse Senker

Ehrung für Kommerzialrätin Ilse Senker

Die Miteigentümerin  der Senker GmbH wird im Herbst 80 Jahre alt und ist noch immer im Unternehmen aktiv. mehr

  • Krems
V.l.: GR Günter Kreibich, Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann, Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, WIFI-Kurator und Bezirksstellenausschussmitglied Gottfried Wieland sowie Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer.

Lange Nacht der Wirtschaft in Krems

Ein Abend im Zeichen der Wirtschaft und Vernetzung. mehr

  • Scheibbs
V.l.: Friseurin Michaela Adelsberger, WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Inhaberin Elisabeth Bayerl und Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger.

Eröffnung Friseursalon „hairrichtn“

Zusätzlich zu ihrem bestehenden Salon in Wolfpassing hat Elisabeth Bayerl Mitte Mai nun auch einen Salon in Randegg eröffnet. mehr