th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Druckerei Janetschek holt EMAS-Preis für die „Beste Umwelterklärung“

Vor kurzem fand die diesjährige EMAS-Konferenz zum Thema „Circular Economy“ an der Wirtschaftsuniversität in Wien statt. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der EMAS-Preise durch Bundesminister Andrä Rupprechter.

V.l.: Bundesminister Andrä Rupprechter überreicht den EMAS-Preis an Michaela Thaler, Nadine Koppensteiner und Manfred Ergott (Druckerei Janetschek).
© BMLFUW/ William Tadros V.l.: Bundesminister Andrä Rupprechter überreicht den EMAS-Preis an Michaela Thaler, Nadine Koppensteiner und Manfred Ergott (Druckerei Janetschek).

EMAS steht für „Eco Management and Audit Scheme“ und ist das Umweltmanagementsystem der Europäischen Union. Unternehmen und Organisationen, die an EMAS teilnehmen, nehmen ihre Verantwortung für die Schonung unserer globalen Ressourcen wahr und verbessern auch kontinuierlich ihre Ressourceneffizienz. Die Druckerei Janetschek überzeugte die Jury mit ihrem Nachhaltigkeitsbericht 2016 mit integrierter Umwelterklärung und holte sich den Preis für die beste Umwelterklärung. „Die Anerkennung von höchster Stelle freut uns natürlich besonders und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Verkaufs- und Marketingleiter Manfred Ergott.

Neben der Darstellung der Umweltleistungen und detaillierten Zahlen aus der Input-/Output-Analyse bringt die Umwelterklärung auch Informationen über die Einbindung der MitarbeiterInnen, Aktivitäten zur Gesundheitsvorsorge, die vielfältigen Kommunikationskanäle des Unternehmens und seine Veranstaltungen. Die Waldviertler Druckerei beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und legt besonderen Wert auf Klimaschutz und die Reduzierung der CO2-Emissionen der Produkte und Dienstleistungen. Seit dem Jahr 2010 ist das Unternehmen EMAS-registriert. Das Janetschek-Umweltteam wurde bereits 2011 mit dem EMAS-Preis ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Lilienfeld
Newsportal Kreta-Garden übersiedelte nach Rotheau

Kreta-Garden übersiedelte nach Rotheau

Neuer Standort lockt mit leichter Erreichbarkeit und bietet Möglichkeiten für eine weitere Expansion. mehr

  • Tulln
Newsportal Wolfgang Fasching begeisterte Zuhörer

Wolfgang Fasching begeisterte Zuhörer

Positives Denken stand im Mittelpunkt des Impulsvortrages „Mit mentaler Stärke zum Erfolg“. mehr

  • Gänserndorf
Newsportal 130 Jahre Firma Vock & Seiter

130 Jahre Firma Vock & Seiter

Die Firma Vock & Seiter, KFZ Technik und Handel, in Deutsch-Wagram feiert ihr 130-jähriges Bestehen. mehr