th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

inter.work Arbeitsassistenz nach Guntramsdorf übersiedelt

Unternehmen übersiedelte von seinem Standort in Baden nach Guntramsdorf in das Rathausviertel.

Gruppenbild
© zVg

V.l.: Roman Rauter, Hofrat Manfred Rötzer, WKNÖ-Bezirksstellenleiter Baden Andreas Marquardt, WKNÖ-Bezirksstellenobmann Mödling Martin Fürndraht, WKNÖ-Bezirksstellenleiterin Mödling Karin Dellisch-Ringhofer, Martin Kaukal, Margit Burger, Cornelia Meixner-Schoretits und  Bürgermeister Robert Weber.

Die inter.work Arbeitsassistenz für die Bezirke Baden und Mödling ist von ihrem Standort Baden nach Guntramsdorf in das Rathausviertel übersiedelt.
Margit Burger, Leiterin von inter.work, begrüßte die Gäste bei der Eröffnungsfeier persönlich und stellte alle KollegInnen und ihre Spezialgebiete vor.

„Arbeitsassistenz ist ein individuelles, langfristiges Beratungs-angebot mit dem Ziel der beruflichen Integration. Wir unterstützen dabei Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Wir beraten bei einer beruflichen Neuorientierung und unterstützen bei der Arbeitsplatz- und Lehrstellensuche. Wir leisten Integrationsbegleitung und Job-Coaching sowie Mentoring. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen sozialverträgliche und betriebswirtschaftlich sinnvolle Lösungen. Unsere Speziallisten kommen aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Sozialarbeit, Pädagogik, Supervision und Coaching“, so Margit Burger.

Bürgermeister Robert Weber und der Geschäftsführer der Psychosoziale Zentren GmbH, Martin Kaukal, würdigten die Leistungen von inter.work und freuten sich über den verkehrsgünstig gelegenen neuen Standort in Guntramsdorf. Mödlings WK-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht ging auf die Bedeutung der psychischen Gesundheit sowohl von Dienstnehmern, als auch von Unternehmern ein. Er brachte höchste Wertschätzung für die Arbeit von inter.work entgegen.
Manfred Rötzer, Landesstellenleiter des Sozialministeriumservice Niederösterreich, eröffnete offiziell die neue Beratungsstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Newsportal Karl Takats feierte 90. Geburtstag

Karl Takats feierte 90. Geburtstag

Über 100 Gratulanten aus Politik und Wirtschaft sowie Freunde und Wegbegleiter gaben dem Jubilar im Veranstaltungssaal von Böheimkirchen die Ehre. mehr

  • Sankt Pölten
Newsportal Profi-Werkzeug für Geschützte Werkstätten

Profi-Werkzeug für Geschützte Werkstätten

Würth spendete Werkzeug und Montagematerial im Wert von 3.500 Euro. mehr

  • Gänserndorf
Newsportal 130 Jahre Firma Vock & Seiter

130 Jahre Firma Vock & Seiter

Die Firma Vock & Seiter, KFZ Technik und Handel, in Deutsch-Wagram feiert ihr 130-jähriges Bestehen. mehr