th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

International

WKÖ-Präsident Harald Mahrer mit Saphenus-Geschäftsführer Rainer Schultheis (Mitte).

Medizintechnik gegen Phantomschmerzen

Saphenus Medical Technology wurde als „Austria‘s Born Global Champion“ ausgezeichnet. Das Unternehmen in Krems hat eine ganz neue Produktionskategorie entwickelt – Zusatzteile für Prothesen, die Schmerz reduzieren und den Gang stabiler machen.mehr

Porträtfoto

Exporterfolg mit der WKNÖ

Mit einem Windpark und einem Wasserspielpark mischen zwei Unternehmen aus Nieder­österreich den internationalen Markt auf.mehr

Die beiden sitzen auf einer Treppe.

Darmgesundheit exportieren

„myBioma“ ist Teil des Unternehmens Biome Diagnostics aus Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg), das sich auf Darm-Mikrobiom-Analysen spezialisiert hat. Mit einer „go-international“-Exportförderung hat es den Sprung über die Grenze gewagt.  mehr

Export mit Schiff und Flugzeug, Container, etc

Export-Fit durch Messen, Marktresearch und Sondierung

Exporterfolg stellt sich leichter ein als viele NÖ Unternehmer denken. Hilfe gibt es dabei von den WKNÖ-Experten. Sie können Förderungen und Märkte empfehlen. Wichtig ist auch die Vernetzung mit Kollegen, die den Schritt bereits erfolgreich gegangen sind.mehr

Gudrun Hager, Österreichische  Wirtschaftsdelegierte in Mailand

Fussfassen in Südtirol

Niederösterreich und Südtirol: Verschiedene Wirtschaftsstandorte, ähnliche Herausforderungen, große Chancen. Wirtschaftsdelegierte Gudrun Hager gibt Tipps, wie der Markteintritt gelingt und wie 3G am Arbeitsplatz in Italien funktioniert.  mehr

Gruppenfoto vor einem Auto

Tipp: „Beim Export unbedingt fokussieren“

Das Hightech-Startup AVILOO wurde mit den „Born Global Champion 2021“ ausgezeichnet. Die Experten des Wiener Neudorfer Unternehmens haben ein Testverfahren entwickelt, das die Akkuleistung von E-Autos misst – unabhängig vom Hersteller.mehr

Sujetbild mit Lkw, Schiff, etc

Mit „go-international“ zum Exporterfolg

Bilanz und Ausblick: Die erfolgreiche Initiative „go-international“ geht weiter. Bis 2023 profitieren Unternehmen wieder von zahlreichen Veranstaltungen und umfassenden Direktförderungen. Seit der Verlängerung des Programms am 1. April sind bei der WKNÖ bereits mehr als 80 neue Anträge eingegangen.mehr