th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hoffest am Winzerhof Küssler

Die Familie Küssler lud zum 3. Hoffest ihres Winzerhofs nach Stillfried an der March ein.

V.l.: Ortsvorsteher Ernst Hahn, Abg. zum NR Rudolf Plessl, Marketingressortleiterin Weinviertel Maria Wegerth, Vize-Weinkönigin Victoria, Präsident des NÖ Landtags Karl  Wilfing, Inhaberin Verena Küssler und Juniorchef Thomas.
© Winzerhof Küssler V.l.: Ortsvorsteher Ernst Hahn, Abg. zum NR Rudolf Plessl, Marketingressortleiterin Weinviertel Maria Wegerth, Vize-Weinkönigin Victoria, Präsident des NÖ Landtags Karl Wilfing, Inhaberin Verena Küssler und Juniorchef Thomas.

Der Winzerhof Küssler befindet sich im ältesten Weinort Österreichs, in Stillfried/Grub im südlichen Weinviertel. Winzer Leopold Küssler zeichnet sich durch hohe Kreativität aus, was sich in der Qualität der Weine, in deren Aufmachung und deren Leitspruch, „LIKE A KISS“, zeigt.  

300-jähriger Weinkeller

Ebenso einzigartig ist die Gestaltung des Innenhofs. Hier stechen neben acht Zimmern auch fünf Weinfass-Suiten hervor. Das ansprechende Bild wird durch einen 800 m² großen Winzergarten und einen 300-jährigen Weinkeller unterhalb des Heurigenlokals, das für Veranstaltungen aller Art sowie für Weinverkostungen genützt werden kann, ergänzt. Beim dritten Hoffest wurde ein ehemaliger Eiskeller, der 38 Jahre lang zubetoniert war, unter der Anwesenheit des Präsidenten des NÖ Landtags Karl Wilfing, des Abg. zum NR Rudolf Plessl, sowie zahlreichen Gästen neu eröffnet. 

Neuer Eiskeller für die BesucherInnen

Der 130 Jahre alte Eiskeller, bietet den zahlreichen Gästen ab sofort ein ideales, einzigartig stimmungsvolles Ambiente, um die köstlichen Heurigenschmankerln und Mehlspeisen bei Kerzenschein zu genießen. Außerdem bietet der Winzerhof Küssler seinen Gästen noch ein romantisches und unvergessliches Wellnesserlebnis an: Rotwein-Baden in der Fasswanne. 


Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
V.l.: Nina Rauch, Vizebürgermeister Robert Jobst, Ferdinand Rauch, Bezirksbäuerin Christine Zimmermann und Bezirksstellenleiter Thomas Rosenberger.

25 Jahre Gasthaus Nina

Seit 1994 wird das Gasthaus Nina in Weikendorf von der Familie Rauch geführt. Zur 25-Jahr-Feier lud Ferdinand Rauch Stammgäste, Freunde und Vertreter aus Politik und Wirtschaft ein. mehr

  • Mistelbach
V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider, Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka, Landtagspräsident Karl Wilfing, Alexander Madl, Vize-Bgm. Alois Tögl, Isabella Madl und Bgm. Christian Frank.

Alexander Madl eröffnet neuen Firmenstandort

Die Firma Alexander Madl Kfz- und Landmaschinen investierte in eine Betriebserweiterung und übersiedelte nach Herrnbaumgarten. mehr