th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Infrarotheizung – Heizen mit Gewinn

Beim Infoabend wurden die Produktunterschiede von Fachexpertinnen erläutert

Gruppenfoto mit einem Infrarotpanel in der Hand.
© Wolfgang Fuchs V.l.: Obmann Rudi Jursitzky gemeinsam mit Thomas Wolfsgruber und Peter Stadler (Elias Heiztechnik GmbH) mit einem Infrarotpanel.

Gremialobmann Rudi Jursitzky lud Elektro- und Einrichtungsfachhändler zum Informationsabend „Heizen mit Gewinn – die Infrarotheizung“ ins WIFI Mödling ein. Als Vortragende standen Peter Stadler und Thomas Wolfsgruber den anwesenden Händlern Rede und Antwort.

Die Infrarotheizung ist in den letzten Jahren zu einem stark wachsenden Produktsegment am Heizungsmarkt geworden. Durch den einfachen Kundeneinsatz ist der Verkauf auch im Elektro- und Einrichtungsfachhandel möglich und durchaus interessant.

Im zweistündigen Fachvortrag wurde von den Fachexperten auf die Produktunterschiede, deren Schwachstellen und die wirklichen Vorteile gegenüber der „klassischen“ Elektroheizung eingegangen. Zusätzlich wurden einige Einsatzbeispiele aus der Praxis vorgestellt und mit den Händlern intensiv diskutiert.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr
Gruppenfoto mit Urkunde und Medaille.

Beate Färber-Venz folgt Franz Penner

Obmannwechsel in der Sparte Transport und Verkehr mehr

  • Handel
Körbchen mit bunt gefärbten Ostereiern.

Ostern für NÖ Handel wichtigster Kaufanlass nach Weihnachten

Kirnbauer: Im Schnitt wird um 75 Euro geschenkt mehr