th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

BHAK Workshop "Unternehmensgründung leicht gemacht"

Auch heuer organisierte Lehrerin Gudrun Kopp in den dritten Klassen der Bundeshandelsakademie Korneuburg einen gut besuchten Unternehmer-Gründerworkshop. 23 interessierte Schülerinnen und Schüler nahmen an der Veranstaltung teil.

V.l.: Prof. Gudrun Kopp begrüßte Jungunternehmer Oliver Bartosch, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer (2.v.r.) und Trainee Melanie Stübler (r.) sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler beim Gründerworkshop.
© Bezirksstelle V.l.: Prof. Gudrun Kopp begrüßte Jungunternehmer Oliver Bartosch, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer (2.v.r.) und Trainee Melanie Stübler (r.) sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler beim Gründerworkshop.

Zu Beginn wurden sie von Direktorin Gerlinde Tatzber begrüßt, die den Konnex ihrer Schule zur Wirtschaft betonte, der sich in zahlreichen Aktivitäten widerspiegelt. Jungunternehmer Oliver Bartosch, der vor fünf Jahren den Glasereibetrieb seines Vaters in Stockerau übernahm und nun in vierter Generation fortführt, erzählte über seine positive Erfahrungen der Selbstständigkeit und das mögliche Spannungsfeld bei Übergaben im Familienverband. Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer stellte das Bildungsangebot der Wirtschaftskammer „Lehre nach Matura“ vor und WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser gab einen Überblick über die rechtlichen Voraussetzungen bei Unternehmensgründungen. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner, Margit Tertsch und WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer.

35 Jahre Salon Margit

Margit Tertsch führte 35 Jahre ihren Salon in der Gemeinde Schweiggers. Nun geht die Friseurmeisterin in Pension. mehr

  • Baden
Gruppenfoto 100 Jahre Teppichwäscherei MIGO

100 Jahre Teppichwäscherei MIGO

Der armenische Zuwanderer Migerditsch Kiskanoglou gründete 1918 die Firma MIGO, die sich auf die Reinigung von importierten Teppichen aus den Ursprungsländern wie Iran, Afghanistan und dem Kaukasus spezialisierte. mehr

  • Krems
V.l.: Tanja Waglechner, Bernhard Waglechner, Markus Riedl, Anne Blauensteiner, Bezirksvertrauensmann Wolfgang Pröglhöf, Jürgen Haberfellner, Maria Millner, Ferdinand Kamenicky und Helga Kamenicky.

Weihnachts-UBITreff bei Winzer Krems

Eine Betriebsbesichtigung im Rahmen des Weihnachts-UBITreffs– Region Waldviertel ist seit vielen Jahren fixer Programmpunkt. Heuer wurden die Winzer Krems besucht. mehr