th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

BHAK Workshop "Unternehmensgründung leicht gemacht"

Auch heuer organisierte Lehrerin Gudrun Kopp in den dritten Klassen der Bundeshandelsakademie Korneuburg einen gut besuchten Unternehmer-Gründerworkshop. 23 interessierte Schülerinnen und Schüler nahmen an der Veranstaltung teil.

V.l.: Prof. Gudrun Kopp begrüßte Jungunternehmer Oliver Bartosch, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer (2.v.r.) und Trainee Melanie Stübler (r.) sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler beim Gründerworkshop.
© Bezirksstelle V.l.: Prof. Gudrun Kopp begrüßte Jungunternehmer Oliver Bartosch, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer (2.v.r.) und Trainee Melanie Stübler (r.) sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler beim Gründerworkshop.

Zu Beginn wurden sie von Direktorin Gerlinde Tatzber begrüßt, die den Konnex ihrer Schule zur Wirtschaft betonte, der sich in zahlreichen Aktivitäten widerspiegelt. Jungunternehmer Oliver Bartosch, der vor fünf Jahren den Glasereibetrieb seines Vaters in Stockerau übernahm und nun in vierter Generation fortführt, erzählte über seine positive Erfahrungen der Selbstständigkeit und das mögliche Spannungsfeld bei Übergaben im Familienverband. Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer stellte das Bildungsangebot der Wirtschaftskammer „Lehre nach Matura“ vor und WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser gab einen Überblick über die rechtlichen Voraussetzungen bei Unternehmensgründungen. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Markus Madar und Wirtschaftsstadtrat Peter Rath.

Markus Madar feierte seine „Runden“

Seit dem Jahre 1961 besteht der Betrieb der Familie Madar am Rathausplatz in Melk. mehr

  • Purkersdorf
V.l.: Christoph Janitsch, Karin Janitsch-Griessler und Barbara Niederschick.

Zwei runde Betriebsjubiläen

Die Apotheke "Zur Heiligen Dreifaltigkeit" in Pressbaum feierte ihr 30-jähriges Bestehen, Peter Rasch mit seiner Gärtnerei gibt es seit mittlerweile 20 Jahren in Purkersdorf. mehr

  • Mödling
V.l.: Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Günter Ringhofer und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.

65 Jahre record Austria – Gütezeichen erhalten

Austria GmbH Geschäftsführer Günter Ringhofer feierte das 65-jährige Firmenjubiläum mit Mitarbeitern und langjährigen Geschäftspartnern in Mödling. mehr