th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zwei neue Kommerzialrätinnen

Im feierlichen Rahmen wurden Elisabeth Habitzl und Eva Helmer-Schneider die Dekrete über die Verleihung der Ehrentitel "Kommerzialrätin" durch Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein im Bundeskanzleramt übergeben.

Bezirksstellenobmann WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl mit Elisabeth Habitzl und Eva Helmer-Schneider (r.).
© Klaus Kaweczka Bezirksstellenobmann WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl mit Elisabeth Habitzl und Eva Helmer-Schneider (r.).

Elisabeth Habitzl ist seit 1996 in Poysdorf mit ihrem Friseur- und Fußpflegebetrieb, welcher von ihr in vierter Generation geführt wird, selbstständig. Neben ihrer unternehmerischen Tätigkeit ist sie auch in zahlreichen Funktionen engagiert: Bezirksvertrauensfrau, Landesinnungsmeisterin-Stv. der Friseure, Ausschussmitglied der Bundesinnung der Friseure und Prüferin für Zwischen-, Lehrabschluss- und Meisterprüfungen.

Eva Helmer-Schneider ist seit 2002 in Poysdorf selbstständig tätig, seit 2008 als gewerbliche  Masseurin und seit 2011 als Heilmasseurin. In der WKNÖ hat sie mehrere Funktionen inne: Mitglied im Bezirksstellenausschuss, FiW-Bezirksvertreterin und Bezirksvertrauensfrau der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure. Weiters ist sie Prüferin bei Befähigungsprüfungen für Masseure.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Blick zurück auf gutes Jahr für Betriebe

Neujahrsempfang in Neunkirchen mit vielen BesucherInnen und vielen Informationen. mehr

Gruppenfoto in einer Weihnachtskrippe.

Weihnachten bei Stora Enso

In Ybbs wurde eine mannshohe Krippe aus CLT Holz produziert. mehr