th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Vorbildhafte Lehrausbildung bei GST Grinder

Als eines von acht niederösterreichischen Unternehmen darf sich die Firma GST Grinder GmbH aus Sierndorf im Bezirk Korneuburg über die Auszeichnung zum "Staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb" freuen.

V.l.: Sektionschef Georg Konetzky mit Geschäftsführer Franz Hein und Meister Franz Gritsch von der Firma GST Grinder.
© BMDW/Daniel Trippolt V.l.: Sektionschef Georg Konetzky mit Geschäftsführer Franz Hein und Meister Franz Gritsch von der Firma GST Grinder.

GST begann im Jahr 2007 mit der Lehrlingsausbildung im Lehrberuf MetalltechnikerIn Maschinenbau und legt den Fokus auf eine gute und fundierte Ausbildung. „Unser Ziel der Lehrlingsausbildung ist es, junge Menschen fachgerecht für unsere Firma auszubilden und Anreize zu setzen, um diese auch nach abgeschlossener Lehrzeit im eigenen Betrieb zu halten“, erklärt GST-Geschäftsführer Franz Hein.

Hierfür bietet die Firma auch einiges, etwa erhalten erfolgreiche Lehrlinge Prämien und zusätzlich wird auch die Möglichkeit geboten, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. GST Grinder GmbH  nimmt bereits seit Jahren an der Bildungsmeile der Wirtschaftskammer Niederösterreich teil. Des Weiteren werden Schulen und Karriere-Messen besucht, aber auch die Möglichkeit einer Betriebsbesichtigung wird gegen Voranmeldung geboten.

Gerne gesehen werden auch Schüler, die ihre berufspraktischen Tage in der Werkstatt verbringen wollen, um einen Einblick in die Welt des Lehrberufes MetalltechnikerIn zu bekommen.„Es ist eine Freude zu sehen, wie man Kinder und Jugendlich für etwas begeistern und ihnen beim Lernen und Wachsen zusehen kann. Es ist schön, wenn man diese jungen Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen darf,“ so Franz Hein.

Das könnte Sie auch interessieren

Julian Riederich

Ausgezeichnete Meisterprüfung

Julian Riederich, von der Bäckerei Riederich in Horn, hat die Meisterprüfung mit Auszeichnung abgelegt. mehr

Gruppenfoto.

Netzwerktreffen im Feinkostkartell am Marienmarkt

Wiener Neustädter UnternehmerInnen trafen sich in gemütlicher Atmosphäre. mehr