th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Goldmedaille für den Blunznkaiser

„Das goldene Blunznkranzl“ bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg prämiert.

Zwei Blutwürste und eine Goldmedaille.
© Karl Gutscher Die prämierte Kaiserblunzn.

Allen Grund zur Freude gab es in der Fleischerei Gutscher in Königstetten. Bei der diesjährigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg wurde die beste Blutwurst unter dem Titel „Das goldene Blunznkranzl“ prämiert.

Es wurden insgesamt 73 Produkte aus ganz Österreich von einer Fachjury nach dem Aussehen, dem Aroma und vor allem nach dem Geschmack geprüft und beurteilt. Fleischermeister Karl Gutscher konnte mit seiner „Hausmacher Kaiserblunzn“, welche gänzlich ohne Zusatzstoffe hergestellt wird, überzeugen. Er zählt mit seinem Produkt zur „österreichischen Elite“. Die Wirtschaftskammer Bezirksstelle Tulln gratuliert zur Auszeichnung und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Der Fleischhauer mit seinen Produkten und der Goldmedaille.
© Karl Gutscher Karl Gutscher mit der Gold­medaille und der prämierten Kaiserblunzn.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Purkersdorf
Gruppenfoto vor dem Gasthaus.

Besuch beim „Blitzwirt“

Gelungener Start von Franz Blizenec in Pressbaum. mehr

  • Horn
Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs der HAK-Horn mit den Begleitlehrerinnen Sabine Groiss (l.) und Ilse Stift (3.v.l.) sowie dem Organisator Wolfgang Pröglhöf (r.).

HAK bei Hauptversammlung der Erste Bank

Der Besuch von Hauptversammlungen mit Schülern der HAK-Horn ist bereits eine langjährige Tradition. mehr