th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

2. Gerasdorfer Lehrlings- und Berufsorientierungsmesse

Die Initiative „I love Gerasdorf“ lud zur zweiten Lehrlings- und Berufsorientierungsmesse ins VBH Oberlisse ein.

V.l.: Mentalcoach Siegfried Bauer, Susanne Lutz, Stadträtin Kristina Mandl, NöAAB Gerasdorf-Obfrau Margarete Insam-Polleros, LAbg. Bürgermeister Christian Gepp, Thomas Bieder und Obmann der Initiative „I Love Gerasdorf“ Julian Brugger.
© Julian Brugger V.l.: Mentalcoach Siegfried Bauer, Susanne Lutz, Stadträtin Kristina Mandl, NöAAB Gerasdorf-Obfrau Margarete Insam-Polleros, LAbg. Bürgermeister Christian Gepp, Thomas Bieder und Obmann der Initiative „I Love Gerasdorf“ Julian Brugger.

Viele Jugendliche und ihre Eltern folgten der Einladung und nutzten die Chance, sich an den Ständen der teilnehmenden Firmen und Institutionen über die Aus- und Weiterbildung zu informieren und erste Kontakte mit den Ausbildungsverantwortlichen der Betriebe zu knüpfen.
Dem Organisationsteam war es wichtig, dass die teilnehmenden Betriebe möglichst viele (Lehr-)berufe präsentieren. Von regionalen Betrieben bis hin zu Organisationen, wie der Wirtschaftskammer, AMS, Polizei oder dem Bundesheer war alles vertreten.
Ein Gewinnspiel mit tollen Preisen für die Jugendlichen rundete das Messeangebot ab.
Kristina Mandl aus dem Organisationsteam freut sich über die erfolgreiche Lehrlingsmesse: „Bildung und Ausbildung ist ein zentrales Thema, dem wir uns alle annehmen müssen.“ Sie dankte ihrem Team für die Initiative und den teilnehmenden Firmen.

Am Stand der WKNÖ konnten sich die Besucher über das Thema Lehre informieren. V.l.: Lehrstellenberaterin Anna Andre-Mrazek, Organisatorin Kristina Mandl und Emil Bolena (WKNÖ, Abteilung Bildung).
© Julian Brugger Am Stand der WKNÖ konnten sich die Besucher über das Thema Lehre informieren. V.l.: Lehrstellenberaterin Anna Andre-Mrazek, Organisatorin Kristina Mandl und Emil Bolena (WKNÖ, Abteilung Bildung).

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
V.l.: Martin und Anna Breyer mit Alfred Babinsky.

Martin Breyer feiert seinen 80. Geburtstag

Zum runden Geburtstag von Martin Breyer aus Hollabrunn gratulierte für die Wirtschaft Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky. mehr