th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gastro-Gutscheine helfen doppelt: Stadtmarketing unterstützt die Wirtschaft und das neue Bonuspunkteprogramm

Klosterneuburg

V.l.: LAbg. Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Royadh Ringer, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Renata Ringer und WK-Außenstellenobmann GR Markus Fuchs
© Elisabeth Wiesbauer V.l.: LAbg. Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Royadh Ringer, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Renata Ringer und WK-Außenstellenobmann GR Markus Fuchs

Gute Nachrichten für alle Gastronomiebetriebe, die einen Schanigarten in Klosterneuburg betreiben. Um den Ausfall der Monate März und April etwas abzufedern, kauft der Verein Stadtmarketing Klosterneuburg von den betroffenen Betrieben Gutscheine in der Höhe, der für diesen Zeitraum vorgeschriebenen Gebühren.  Alle Gastronomen mit Schanigarten kontaktiert das Stadtmarketing persönlich. Die angekauften Gutscheine werden für das im Oktober startende Bonuspunkteprogramm der Klosterneuburger Wirtschaft verwendet. Alle Klosterneuburger, die am Bonuspunkteprogramm teilnehmen, kommen somit in den Genuss von Gastro-Gutscheinen. Die Gastronomie zählt zu jenen Branchen, die von der Covid-19 Krise am schwersten und auch am längsten betroffen waren. Herr Royadh Ringer freute sich sehr über diese schnelle und unbürokratische Unterstützung.  WKNÖ Außenstellenobmann GR Markus Fuchs bedankte sich bei STR Christoph Kaufmann und Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler für diese Unterstützung der Klosterneuburger Gastronomie.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung

Jasin Zekiri hat bei Billa in Purkersdorf die Lehre zum Einzelhandelskaufmann mit Schwerpunkt Lebensmittelhandel abgeschlossen. mehr