th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

120 Jahre Gasthaus Kellner-Blüml

Seit 1897 besteht der Pottendorfer Familienbetrieb in der Esterhazystraße 21.

V.l.: Hans Fromwald (WKNÖ Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft), Christian Blüml, Sandra Blüml, Johannes Blüml, Marianne Kellner, Josef Blüml, Eva Blüml und Bürgermeister Thomas Sabbata-Valteiner.
© zVg V.l.: Hans Fromwald (WKNÖ Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft), Christian Blüml, Sandra Blüml, Johannes Blüml, Marianne Kellner, Josef Blüml, Eva Blüml und Bürgermeister Thomas Sabbata-Valteiner.

Ein stolzes Firmenjubiläum feierte vor Kurzem Familie Blüml. Seit 1897 besteht der Pottendorfer Familienbetrieb in der Esterhazystraße 21. Damals wurde ein bestehendes Gasthaus von Eva Blümls Urgroßeltern Aloisia und Mathias Bieler übernommen, der den Betrieb als Einkehrgasthaus führte.

Pferdekutschen konnten über Nacht eingestellt werden, während die Kutscher bis zur Weiterfahrt am nächsten Tag übernachteten. Während Sohn Sohn Johann Bieler ab 1924 das Gasthaus weiterführte, betrieb dessen Bruder Mathias das Zentral-Ton-Kino in der Krennergasse.

Enkelin Marianne Bieler war schließlich ab 1961 die nächste Betreiberin, die mit einer Kegelbude im Gastgarten aufwarten konnte. Shließlich übernahm Tochter Eva 1987 den Betrieb. Auch ihre Kinder Sandra und Johannes sind der Gastronomie treu geblieben und haben die Gastgewerbefachschule absolviert.

„Der Grundstein für ein erfolgreiches Weiterbestehen des Familienbetriebes sollte also gelegt sein“, so die stolzen Jubilare Eva und Josef Blüml. Zur Jubiläumsfeier konnten sie zahlreiche Gäste begrüßen und diese mit Speis und Trank verwöhnen. 

Von der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft überreichte Ausschussmitglied Hans Fromwald die Silberne Ehrenmedaille an Eva Blüml.
© zVg


Von der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft überreichte Ausschussmitglied Hans Fromwald die Silberne Ehrenmedaille an Eva Blüml.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
Newsportal Internationaler Tag der Mediation

Internationaler Tag der Mediation

Über die Mediation als effiziente Form der modernen Streitkultur und Konfliktregelung im Wirtschaftsleben konnten sich Unternehmerinnen und Unternehmer in der WK-Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau informieren. mehr

  • Sankt Pölten
Newsportal Hillebrand hat das Gespür für Stein

Hillebrand hat das Gespür für Stein

Bezirksstellenobmann ehrte Mitarbeiter bei den Natursteinhandwerkern. mehr

  • Waidhofen/Thaya
Newsportal Waldviertler Bildungsgipfel und Jobmesse 2017

Waldviertler Bildungsgipfel und Jobmesse 2017

Der Waldviertler Bildungsgipfel findet jedes Jahr im Rahmen der Waldviertler Jobmesse des Wirtschafsforum Waldviertel statt. mehr