th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gänserndorf

WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager (9.v.l.) begrüßte den Vortragenden Wolfgang Jäger (10.v.l.) und zahlreiche UnternehmerInnen im Haus der Wirtschaft Gänserndorf.

Earlybird-Veranstaltung zum Thema Recruiting

"Es gibt nichts Spannenderes als Menschen zu entdecken", unter diesem Motto des Vortragenden Wolfgang Jäger informierten sich viele UnternehmerInnen anlässlich der ersten Earlybird-Veranstaltung im Haus der Wirtschaft Gänserndorf zum Thema Personal-Recruiting.mehr

Bezirksstellenobmann Andreas Hager (l.), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (4.v.l.) und LAbg. René Lobner (r.) mit SchülerInnen.

Berufsinformationstag 2019

Über 450 SchülerInnen informierten sich in Gänserndorf über die Chancen einer Lehre als Berufsausbildung mit Zukunft.mehr

V.l.: Susanne Hansy, Rupert Madl und Reinhard Graf.

WiSPA – Wirtschaftstage Spannberg

Mit über 30 Ausstellern an fünf Standorten zählen die WiSPA –Wirtschaftstage Spannberg zu den größten Messen regionaler Unternehmen im nördlichen Weinviertel.mehr

V.l.: Adelheid Mammerler, WKNÖ-Vizepräsident Dieter Lutz, Helmut Pazelt, Robert Kneidinger, Benjamin Meisenbichler, Lisa Jellitsch, Stefan Zivkovic, Bürgermeister Abg.z.NR René Lobner und WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager.

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

Im Rahmen des kulturellen Hotspots des Bezirks Gänserndorf, der schon traditionell gewordenen "Sommerszene", wurde die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge vorgenommen. mehr

V.l.: Nina Rauch, Vizebürgermeister Robert Jobst, Ferdinand Rauch, Bezirksbäuerin Christine Zimmermann und Bezirksstellenleiter Thomas Rosenberger.

25 Jahre Gasthaus Nina

Seit 1994 wird das Gasthaus Nina in Weikendorf von der Familie Rauch geführt. Zur 25-Jahr-Feier lud Ferdinand Rauch Stammgäste, Freunde und Vertreter aus Politik und Wirtschaft ein.mehr