th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bezirksstelle besuchte „Das Futterhaus“

Martin Kowatsch, Inhaber von Hhismark Retail Management und Consulting ist Betreiber von mehreren Einzelhandelsformen, unter anderem „Das Futterhaus“ in Wiener Neudorf.

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Unternehmer Martin Kowatsch mit zwei „Das Futterhaus“-Mitarbeiterinnen und Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer.
© Bst V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Unternehmer Martin Kowatsch mit zwei „Das Futterhaus“-Mitarbeiterinnen und Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer.

„Wir betreiben an elf Standorten in Wien, NÖ und Burgenland „Das Futterhaus“-Märkte. Im Bezirk Mödling haben wir mit dem Standort in Wiener Neudorf einen höchst erfolgreichen Standort mit agilen Mitarbeitern, die wir permanent weiterentwickeln. So bilden wir in der Zwischenzeit unseren zwölften Lehrling aus. Fünf von ihnen haben ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen. Davon wurden zwei zwischenzeitig Filialleiter und einer mit einer Projektleitung betraut“, so Kowatsch, der sich als äußerst kundiger Frnchisenehmer präsentiert. 

Bezirksstellenobmann Fürndraht: „Er weiß zu jeder Produktlinie die Geschichte und die Besonderheiten, der Marke ausmachen. Besonders stolz ist er, dass er im Vorjahr zum besten Franchisepartner aller Franchisesysteme gekürt wurde – Gratulation!“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
FiW-Bezirksvertreterin Bettina Strobl (Bildmitte links) und Claudia Mayr (Bildmitte rechts) mit den Schülerinnen und Schülern der Handelsschule Hollabrunn.

Unternehmerin macht Schule

Im Rahmen des Projektes "Unternehmerin macht Schule" präsentierten Bettina Strobl und Claudia Mayr ihren Werdegang und ihre Erfahrungen als Unternehmerinnen den SchülerInnen der 2. und 3. Handelsschule Hollabrunn. mehr

  • Krems
V.l.: Junge Wirtschaft-Bezirksvorsitzender Stefan Seif, Vortragender Zoran Babic und WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.

"Blockchain - die größte Erfindung seit dem Internet"

Vortragender Zoran Babic informierte in der WK-Bezirksstelle Krems zum Thema Blockchain und Bitcoin. mehr

  • Horn
V.l.: Rebecca Reininger, Valentin Becker, Paula Reiß, Jessica Zwinz, Clement Passegger, Christina Prügl und Matthias Lochner.

Schüler übernahmen Gasthof Buchinger

Unter dem Motto „Wir sind Wirt“ führten 15 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Horn (HLW) einen Abend lang den Gasthof Buchinger in Harmannsdorf. mehr