th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

35 Jahre Fußpflege Margarethe Walli

Wiener Neudorfer Unternehmerin hat sich 20 Jahre für ihre Branche in der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure stark gemacht.

V.l.: Erhard Gredler, Margarethe Walli und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
© Bst V.l.: Erhard Gredler, Margarethe Walli und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.

Margarethe Walli führt ihr Unternehmen in Wiener Neudorf seit 35 Jahren. „Ein besonderes Anliegen ist mir der diabetische Fuß, auf den ich mich spezialisiert habe. Mein Leistungsspektrum umfasst aber auch traditionelle Fußpflege und Massage. Obwohl ich bereits in Pension bin, macht es mir viel Freude, Menschen helfen zu können. Solange es meine eigene Gesundheit erlaubt, möchte ich die diabetische Fußpflege weiterhin anbieten."

Margarethe Walli hat sich 20 Jahre für ihre Branche in der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure stark gemacht.

Sie war als Bezirksvertrauensfrau und zehn Jahre als Innungsmeisterin-Stellvertreterin aktiv. Besonders wichtig war und ist Walli eine gute Qualifikation im Rahmen der Lehrausbildung. Als Lehrlingswartin fungierte sie als Pufferstelle zwischen Lehrbetrieben, der Schule und den Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
Newsportal Jubiläumsfeier in der Bäckerei Holzgruber

Jubiläumsfeier in der Bäckerei Holzgruber

1845 wurde die Bäckerei Holzgruber in St. Leonhard eröffnet – heute wird sie bereits von der sechsten Generation geführt. mehr

  • Mödling
Newsportal Autohaus „a.ebner“ eröffnet neuen Jeep-Schauraum

Autohaus „a.ebner“ eröffnet neuen Jeep-Schauraum

Der Familienbetrieb ist bereits seit 1995 in Guntramsdorf angesiedelt. mehr

  • Baden
Newsportal Neues Beratungsangebot im Zentrum Hochstraße

Neues Beratungsangebot im Zentrum Hochstraße

Zwei Wegbegleiterinnen für Familien ziehen ins Zentrum  in Bad Vöslau ein. mehr