th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Eröffnung Fußpflege Rosemarie Gödel

Großen Traum von Selbstständigkeit erfülllt.

Gruppenfoto
© Herbert Gödel Zahlreiche Gäste wollten Rosi Gödel persönlich zur Eröffnung gratulieren, darunter auch Bürgermeister Anton Gonaus (l.), Bezirksstellenobmann Norbert Fidler (2.v.r.) und Herbert Gödel (r.)

Rosemarie Gödel erfüllte sich einen Traum: „Schon lange Zeit will ich mich mit einem Pedikür-Studio selbstständig machen.“

Ursprünglich im Pflegebereich tätig, holte sie sämtliche Prüfungen und Kurse nach, um dieses Vorhaben zu verwirklichen. In ihrem Studio bietet sie eine spezielle Spangentechnik an, um eingewachsene Nägel und Rollnägel schmerzarm zu behandeln.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
Gruppenfoto
  • Melk
 V.l.: Erwin Dirnberger, LAbg. Karl Moser, WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Fonatsch-Eigentümerin Marie-Luise Fonatsch, Alfred Riedl und Fonatsch-Geschäftsführer Alexander Meissner.

Fonatsch mit "smart street" bei Messe in Graz

Als Messehighlight der Kommunalmesse in Graz gab es ein Modell der smarten Straße 4.0 von der Fonatsch GmbH zu bewundern, das aus 25.000 Legosteinen gebaut wurde. mehr