th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Frühjahrsempfang in der Bezirksstelle Bruck an der Leitha

Bezirksstellenobmann Klaus Köpplingerbegrüßte zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft.

V.l.: Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Elizabeth Gallo, Benjamin Pointinger, Elisabeth Wittner, Manuel Kirchknopf, Stephanie Rosenbauch, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Melanie Reitmayer und Florian Medwenitsch.
© Bst V.l.: Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Elizabeth Gallo, Benjamin Pointinger, Elisabeth Wittner, Manuel Kirchknopf, Stephanie Rosenbauch, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Melanie Reitmayer und Florian Medwenitsch.

Zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft konnte Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger beim diesjährigen Frühjahrsempfang in der Bezirksstelle begrüßen.
Allen voran besuchte Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl den Empfang. In ihrer Rede kam die Präsidentin dabei auf die Herausforderungen der heimischen Wirtschaft zu sprechen: Der überbordende Bürokratismus, speziell bei Betriebsprüfungen, war dabei ebenso Thema, wie die dringende Forderung an die Politik nach Bürokratieabbau.

Geförderte Auslandspraktika für Lehrlinge

Im Bereich der Berufsausbildung hob Zwazl die geförderten Auslandspraktika für Lehrlinge hervor. Die zahlreichen Bewerbungen für das Projekt „Let‘s Walz“ zeichneten sich durchwegs durch einen hohen Standard aus und sind damit ein Beleg für die qualitätsvolle Ausbildung in den Lehrbetrieben.
Die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Gabriele Jüly, kam in ihrem Statement auf die Herausforderungen und Probleme, vor denen Unternehmerinnen in der heutigen Zeit stehen, zu sprechen. Besonders im Bereich der Kinderbetreuung sieht Jüly dabei noch großen Handlungsbedarf. Eine entsprechende Bewusstseinsbildung in Politik und Gesellschaft sollte dabei absoluter Vorrang eingeräumt werden.
Ein Fixpunkt des alljährlichen Frühjahrsempfanges ist die Lehrlingsehrung, bei welcher jene Jugendliche vor den Vorhang geholt werden, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolviert haben


Ausgezeichnete Lehrlinge des Bezirks

  • Benjamin Pointinger, Einzelhandelskaufmann bei der Firma Hofer KG
  • Manuel Kichknopf, Einzelhandelskaufmann bei der Reichhart GmbH
  • Florian Medwenitsch, Metall- und Elektrotechniker bei der Lafarge Zementwerk GmbH
  • Melanie Reitmayer, Einzelhandelskauffrau bei der MHA Reinhard Müller HandelsgmbH
  • Elisabeth Wittner, Bürokauffrau bei der Hanreich Gmb
  • Lisa Millner, Verwaltungsassistentin beim Bezirksgericht Neusiedl am See

Das Leistungsabzeichen in Bronze für den jeweiligen Lehrlingswettbewerb erhielten: 

  • Stephanie Rosenbauch, Konditorin bei der Cafe Konditorei Winter GmbH
  • Elizabeth Gallo, Kosmetikerin bei  der dm drogeriemarkt GmbH

Frühjahrsempfang der WKNÖ-Bezirksstelle Bruck an der Leitha 2017

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
Newsportal

"Jobchance" im Dreikönigshof

Im Hotel-Restaurant Dreikönigshof wurde die Initiative „Jobchance 2017“ vorgestellt. mehr

  • Gänserndorf
Newsportal Energieeffizientes Frühstück in der Bezirksstelle

Energieeffizientes Frühstück in der Bezirksstelle

In der Bezirksstelle Gänserndorf wurde im Mai "energieeffizient gefrühstückt". mehr

  • Tulln
Newsportal  Tulln bereitet gemeinsam mit Tullner Unternehmen verstärkt auf Lehre vor

Tulln bereitet gemeinsam mit Tullner Unternehmen verstärkt auf Lehre vor

Führende Tullner Unternehmen werden in Zukunft bei der Auswahl von Lehrlingen auf Schüler der Handelsschule Tulln setzen. mehr