th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

„Freiraum“ für Unternehmer

Neue Heimat für Himberger Firmen: flexible Büro, Verkaufs- und Lagerflächen werden gebaut.

Die Personen stehen vor einem Rohbau.
© Dachs V.l.: Außenstellenleiter Mario Freiberger, Reinhold Wais und Martin Savel.

„Freiraum“ – unter diesem Motto schaffen die beiden Unternehmer Reinhold Wais und Martin Savel auf 2.200 m2 eine neue Heimat für Firmen in Himberg bei Wien.

„Gerade in der Wachstumsphase ist Flexibilität wichtig da sich die Anforderungen ständig ändern – für diese Problemstellung wollen wir eine Lösung anbieten ohne gleich übersiedeln zu
müssen“, meint Reinhold Wais.

Daher werden den  Mietern flexible Büro, Verkaufs- und Lagerflächen ab 16 m2 geboten. Ergänzt wird das Angebot mit gemeinsam nutzbaren Flächen wie Nasszellen, Küchen, Event- und Besprechungsräumen. 

Dass Nachhaltigkeit und Wirtschaft kein Gegensatz ist zeigt auch die Tatsache, dass das Gebäude aufgrund der Konzep­tion (Photovoltaik, Wärmepumpe, Massivbau) nahezu energie­autark ist. Aussenstellenleiter Mario Freiberger zeigt sich von diesem Projekt beeindruckt: „Im April 2020 geht’s los.“ www.freiraum-gmbh.com

Das könnte Sie auch interessieren

Übergabe einer Urkunde.

Zehn Jahre Omninum KG

Unternehmen aus Bad Vöslau - ursprünglich als reiner Fach- und Wissenschaftsverlag gegründet - bietet  heute eine Vielzahl an Dienstleistungen. mehr

Gruppenfoto

Erster Gipfel der Institutionen vor Ort

Die Leiterin der Arbeiterkammer Bezirksstelle Mödling, Susanna Stangl, lud zum ersten Institutionengipfel in den AK-Saal ein. mehr