th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Waldviertler Frauenwirtschaft stellt "Frau Ida" vor

Waldviertler Frauenwirtschaft – ein großes Projekt geht den ersten Schritt. Im Rahmen eines Pressefrühstücks wurde die neu geschaffene Marke "Frau Ida" präsentiert.

V.l.: Bgm. Franz Mold, Josef Wallenberger, Ingrid Stift, Anne Blauensteiner, Anita Winkler, Antonia Kastner, Claudia Neulinger, Monika Steinkellner und Raiffeisenbank-Obmann Gerhard Preiß.
© Lichtbild/Rosemarie Winkler V.l.: Bgm. Franz Mold, Josef Wallenberger, Ingrid Stift, Anne Blauensteiner, Anita Winkler, Antonia Kastner, Claudia Neulinger, Monika Steinkellner und Raiffeisenbank-Obmann Gerhard Preiß.

2019 wurde die Waldviertler Frauenwirtschaft als Trägerverein gegründet, um Frauen Raum zu geben für Community und Weiterentwicklung. Ein zentrales Anliegen ist es, die Leistungen von unternehmerisch tätigen Frauen sichtbar zu machen.

„Frau Ida“ bietet Raum-Lösungen zur Miete

Unter dem Markennamen „Frau Ida“ werden vielfältige Leistungen angeboten: Raum für Unternehmerinnen mit flexiblen und  langfristigen Raum-Lösungen zur Miete samt umfassendem Service in zentraler Lage in der Zwettler Innenstadt. Raum für Community mit regelmäßigen Netzwerktreffen zum gegenseitigen Austausch. Raum für Weiterentwicklung mit persönlichem Coaching, Mentoring, Workshops und hochwertigen Weiterbildungsangeboten.Zielgruppe der vielfältigen Angebote sind alle unternehmerisch tätigen Frauen sowie Frauen, die sich beruflich oder persönlich weiterentwickeln wollen.

Als Standort für die Raum- und Weiterbildungsangebote wurde eine zentral gelegene Immobilie am Zwettler Hauptplatz gefunden. Das Gebäude am Hauptplatz 16 bietet durch seine Lage und Größe ideale Voraussetzungen für alle geplanten Aktivitäten. Die Raiff-eisenbank Region Waldviertel Mitte steht als starker Partner in der Projektrealisierung dem Verein zur Seite.
Die Standorteröffnung ist für 2021 geplant. Das Weiterbildungsangebot startet bereits 2020.
Am 5. März 2020 findet um 18.30 Uhr ein großes Auftaktevent statt.

WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner: „An diesem modernen, zentralen Betriebsstandort mitten in Zwettl finden selbstständige Frauen ideale Rahmenbedingungen vor, um mit ihrem Business so richtig durchzustarten – ein Platz, wo sie sich kreativ mit anderen Branchen austauschen, wo sie Kunden empfangen oder wo sie endlich ihre Geschäftsidee verwirklichen können.“

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: LAbg. Michaela Hinterholzer, Pfarrer Nikolaus Vidovic, Franz Buchner (Grubbauer Nfg KG), Sibylle Buchner, Elfriede Grubbauer, Alfred Buchner, Michaela Buchner und Bgm. Lukas Michlmayr.

140 Jahre Glas Alfred

Im neueröffneten Geschäftslokal der Glaserei Glas Alfred in der Stadt Haag feierten zahlreiche Gäste, Freunde und Geschäftspartner das 140-jährige Bestehen der Firma. mehr

Gruppenfoto in einem Fitnessraum.

Zehn Jahre Emotion Therapiezentrum GmbH

90 SchülerInnen zu Besuch beim Open House in Göstling/Ybbs. mehr