th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hohe Auszeichnung für Franz Neumeyer

Franz Neumeyer wurde für seine Verdienste um die Republik Österreich von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein der Berufstitel Kommerzialrat für die Statistik verliehen.

V.l. Stadtrat Andreas Minnich, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, LAbg. Christian Gepp, Unternehmer Franz Neumeyer, WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld, Baumeister Jan Salbrechter und WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser.
© Otto Semrad V.l. Stadtrat Andreas Minnich, WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser, LAbg. Christian Gepp, Unternehmer Franz Neumeyer, WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld, Baumeister Jan Salbrechter und WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser.

Der Unternehmer machte sich nach mehr als 18 Jahren als Servicetechniker für ophthalmologische Geräte 1999 mit der Einzelfirma NeuMed mit zwei Mitarbeitern im Bereich Augenchirurgie selbstständig. Seit der Umgründung in eine Aktiengesellschaft im Mai 2005 ist Franz Neumeyer Vorstandsvorsitzender, Einzel- und somit 100% Aktionär der NEUMED AG in Harmannsdorf.

Seit 2010 bietet die Firma in ihrem Portfolio auch andere medizinische Geräte in den Disziplinen Gehirn- und Rückenmarkschirurgie, HNO, Gyn., Hand und anderen Laser unterstützten Operationen an. 2017 fusionierte die Firma NEUMED AG mit dem stärksten Mitbewerber in der Branche und wurde mit 22 Angestellten zum Marktführer auf diesem speziellen Gebiet in Österreich.

Nebenbei werden viele internationale Hilfsprojekte unterstützt; unter anderem wurde kostenlos ein komplettes Augen OP Equipment im Kongussi Martial Hospital in Burkina Faso eingerichtet, installiert und übergeben. Der Unternehmer ist über die Grenzen bekannt, da er sich stark in Gesundheits-agenden und Förderung der medizinischen Versorgung engagiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Metall – v.l.: Alexandra Huber, Christian Bauer, Niklas Gürtler, Elvir Dizdarevic, Matthias Eichhorn, Josip Brjakovic, Eva Rosskopf, Michael Schuster, Antionio Bonir, Niklas Gallistl, Noah Gagulic, Maximilian Singer, Berkay Tug und Karl Heinl.

Fachabschlussprüfungen der Polytechnischen Schule Tulln

In der Polytechnischen Schule Tulln wurden heuer erstmalig am Schulschluss Fachabschlussprüfungen abgelegt. mehr

V.l.: Peter und Barbara Keller mit WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner und WK-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.

Initiative "zuHaus im Waldviertel"

Der Unternehmer Peter Keller rief die Initiative „zuHaus im Waldviertel“ nach intensiven Markterhebungen und Konzepterstellung bereits 2016 ins Leben. mehr