th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neue Förderung für innovative Betriebe

Das Land Niederösterreich startet eine neue Förderaktion, um Unternehmen bei der Testphase von neuen, innovativen Produkten durch den Bau von Prototypen zu unterstützen.

© Fotolia

Gefördert wird der „Machbarkeitsbeweis“ von Patenten, Forschungsergebnissen und Marktneuheiten, insbesondere die Entwicklung und der Bau von Prototypen sowie die anschließende Durchführung von Testreihen mit den Prototypen. 

Maximale Obergrenze der Förderung: 200.000 Euro

Gewährt wird ein Zuschuss der förderbaren Kosten in Höhe von maximal 45 Prozent für Kleinunternehmen, 35 Prozent für Mittelunternehmen und 25 Prozent für Großunternehmen. Die maximale Obergrenze der förderbaren Kosten beträgt dabei 200.000 Euro.

Für die Auswahl der Projekte wird besonderer Wert auf Kriterien wie technisches Risiko, technologische Neuheit, Innovationsgehalt und Umsetzbarkeit am Markt gelegt. Die Entscheidung obliegt einer Expertenjury aus den verschiedensten Fachbereichen.

Einreichung bis 17. November 2017

Die Förderaktion ist offen für alle Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Standort in Niederösterreich. Eingereicht werden kann ab sofort bis 17. November 2017. Gefördert werden Projekte mit einem Projektdurchführungszeitraum bis 31. Dezember 2018. Die Mittel stammen aus dem NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Service
Newsportal Lehre: Jetzt Förderanträge online stellen!

Lehre: Jetzt Förderanträge online stellen!

Ab sofort können Sie Anträge zur Lehrstellenförderung mit LOS (LehreOnlineService) auch elektronisch stellen - das spart Zeit! mehr

  • Service
Newsportal Neues WIFI Kursbuch: Lern dich weiter

Neues WIFI Kursbuch: Lern dich weiter

Lebensbegleitendes Lernen zählt zu den entscheidenden Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. Das dazu passende breite Bildungsangebot präsentiert das WIFI NÖ unter dem Motto „Lern dich weiter“ mit dem neuen Kursbuch 2017/18. mehr

  • Service
Newsportal Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz wurde beschlossen

Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz wurde beschlossen

Das vom Nationalrat beschlossene Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz tritt mit 1. Juli 2017 in Kraft und ist auf alle laufenden Versicherungszuordnungs-Verfahren anzuwenden, die nicht bis zum 30. Juni 2017 abgeschlossen wurden. Ziel ist eine bessere Abgrenzung von Selbstständigkeit zur Unselbstständigkeit. mehr