th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Webseiten-Preis für zwei Unternehmerinnen

Ersten Platz am „Joomladay 2018“ belegt und den Preis „J!Otto“ gewonnen.

Gruppenfoto.
© Markus Schön V.l.: Markus Fuchs, Sabine Hinterhölzl, Sigrid Gramlinger-Moser und Martina Polndorfer.
Mit ihrer in Klosterneuburg ansässigen Firma webgras unterstützt Sigrid Gramlinger-Moser seit vielen Jahren Unternehmen bei der optimalen Umsetzung von Webseiten und Online-Shops.
Für den von ihr umgesetzten Online-Auftritt sonnenkissen.at hat sie in der Kategorie E-Commerce den ersten Platz am „Joomladay 2018“ belegt und den Preis „J!Otto“ gewonnen.

Sabine Hinterhölzl ist mit Sonnenkissen ebenfalls in Klosterneuburg ansässig und produziert biozertifizierte Dinkelkissen zum Stillen, Schlafen, Sitzen, Kuscheln  und Entspannen. Der „J!Otto“ wird für innovativ und kreativ gestaltete sowie technisch gut umgesetzte Joomla-Webseiten verliehen.

Für Sigrid Gramlinger ist das bereits der dritte „J!Otto“ nach zwei Erfolgen im letzten Jahr. Seit langem engagiert sie sich zusätzlich in der Open Source Community, hat unter anderem den Open Minds Award 2018 in der entsprechenden Kategorie kuratiert. Die nächste österreichische Joomla-Konferenz findet Ende März 2019 in Wien statt.

Joomla!® ist ein freies Open Source Content Management System.

www.joomla.org
www.joomla.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Gruppenbild zwischen Adventgestecken.

Neueröffnung Gärtnerei Bonigl

1.600 m² großes Schau- und Verkaufsareal mehr

  • Zwettl
V.l.: Tanja und Ewald Mengl mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.

Betriebsbesuch bei Ewald Mengl GmbH

WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl nahm den Neujahrsempfang in Zwettl zum Anlass, um einige Betriebe in der Region zu besuchen, da es ihr ein wichtiges Anliegen ist, den persönlichen Kontakt zu den Unternehmen zu pflegen. mehr