th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

"Firenze" ist die beliebteste Pizzeria in NÖ

Bei dem im Spätherbst von FALSTAFF durchgeführtem Kundenvoting zu den beliebtesten Pizzerien Österreichs erhielt das "Ristorante Firenze Pizzeria" die meisten Stimmen in Niederösterreich und somit eine Auszeichnung als Bundeslandsieger.

V.l.: Bgm. Reinhard Resch, Linda und Vito Gianfreda sowie WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.
© ZVG V.l.: Bgm. Reinhard Resch, Linda und Vito Gianfreda sowie WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.

Betreiber Vito Gianfreda hat international an vielen Stationen immer wieder von den Besten gelernt, seinen persönlichen Stil gefunden und bietet seinen Gästen mit seinem engagierten Team typisch italienische Pizzen, Pasta, saisonale Spezialitäten und an den Wochenenden Tagesempfehlungen mit frischen Fischen und Meeresfrüchten. Bürgermeister Reinhard Resch, WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann und Matthias Slatner von der Wirtschaftsservicestelle des Magistrates Krems gratulierten der Familie Gianfreda zu dieser tollen Auszeichnung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Amstetten
Feierten die langjährige Zugehörigkeit zum Familienbetrieb (v.l.): Leopold Schlöghofer (25 Jahre Fahrverkäufer), Leopoldine Huber (25 Jahre Verkauf), Christian Ungerböck (25 Jahre Fleischer), Alois Moshammer und Cäcilia Moshammer.

Mitarbeiterehrung bei Fleischer Moshammer

„Unsere Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor für unseren wirtschaftlichen Erfolg", sagt Fleischermeister Alois Moshammer. mehr

  • Purkersdorf

Info-Messe: Hilfe bei der richtigen Berufswahl

Die Berufs- und Wirtschaftsinformationsmesse in Wolfsgraben besuchten mehr als 200 Schülerinnen und Schüler. mehr

  • Bruck/Leitha
V.l.: Martin Kamper, Bürgermeister Franz Pennauer, Vize-Bgm. Hans Wallowitsch, Friedrich Eisenbock und Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger.

Neue E-Tankstelle in Bad Deutsch Altenburg

Mit der kürzlich eröffneten E-Tankstelle im Kurzentrum Ludwigstorff ist nun bereits die 9. öffentlich zugängliche E-Tankstelle im Bezirk Bruck/Leitha vorhanden. mehr