th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Fest der Chemischen Gewerbe NÖ

Ehrungen, Weiterbildung und Kabarett

.
© Tanja Wagner Landesinnungsmeister Franz Astleithner überreichte der Pinto Feuerwerke GmbH die Urkunde
Reges Interesse beim traditionellen Fest der Chemischen Gewerbe der Landesinnung der Chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger Niederösterreich Mitte November im WIFI St. Pölten: Landesinnungsmeister Franz Astleithner durfte wieder an die 100 Personen  begrüßen. Christian Kunz präsentierte als Leiter der Arbeitsgruppe Aus- und Weiterbildung die neuen Angebote der Landesinnung. Aufgrund der Vielzahl an Branchen, die in der Innung vertreten sind, fungiert Christian Kunz Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten kümmern und als Bindeglied zwischen der Innungsspitze und Angebotsmöglichkeiten im Bereich der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die drei erarbeiteten Hauptbereiche sind:
•    Reinigung und Schädlingsbekämpfung
•    Gesundheit (Kosmetikerzeugung, Arzneimittelherstellung, Medizinprodukteherstellung)
•    Chemische Bereiche (REACH, CLP, GHS, ADR, Pyrotechnik…)

Es wird einerseits versucht, die Angebote im Bereich Aus- und Weiterbildung für Innungsmitglieder zu bündeln (zB bereits bestehende branchenspezifische Wifi-Kurse) und andererseits neue Angebote auf Basis der Nachfrage zu entwickeln.

Betriebsbesuche mit Videokamera

Michael Svoboda präsentierte als Leiter der Arbeitsgruppe Image die neu umgesetzten Schritte. Es wurde pro vertretener Branche innerhalb der Landesinnung ein Kurzvideo produziert, das bei Bedarf für diverse Veranstaltungen oder auch für Besuche an Schulen genutzt werden soll. Es geht darum, die Vielfältigkeit und Komplexität der in der Landesinnung vertretenen Branchen abzudecken. Es wurde in NÖ-Betrieben gedreht. Hier wurden Betriebe aus den Bereichen Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger; Hausbetreuer; Schädlingsbekämpfer; Pyrotechniker; Erzeuger chemisch-technischer Produkte; Arzneimittelerzeuger; Medizinprodukteerzeuger; Kosmetikerzeuger sowie Chemische Labors besucht. Diese Zusammenstellung wurde auch gleichzeitig in einer Broschüre abgebildet und an die Betriebe versandt.

Die Videos sind hier abrufbar.

Ehrungen und Kabarett

Es wurden die Betriebe mit Betriebsjubiläum geehrt, die Jungmeister vorgestellt sowie die anwesenden Ausbildungsbetriebe vor den Vorhang gebeten.

Geehrt wurden:

  • 85 Jahre Pinto - Feuerwerke Gesellschaft m.b.H.
  • 40 Jahre Deta Raumausstattung Gesellschaft m.b.H.
  • Meister: Frau Ina Andrea Schöller Meister Denkmal-, Fassaden und Gebäudereiniger)

Rosalia Zelenka bot mit ihrem Fachvortrag zum Thema Tatortreinigung einen sehr interessanten Einblick in einen sehr spezifischen Bereich der Reinigung. bschließendes Highlight war das Kabarett von Oliver Hochkofler und Imo Trojan mit ihrem maßgeschneiderten Programm.

.
© Tanja Wagner Landesinnungsmeister Franz Astleithner überreichte der Deta Raumausstattung Gesellschaft die Urkunde.
.
© Tanja Wagner Landesinnungsmeister Franz Astleithner ehrte Meisterin Ina Andrea Schöller.

Das könnte Sie auch interessieren

  • [Branchennews - Service]

Zu Gast bei Tischlern

Die Viertelveranstaltungen haben sich zu einem äußerst beliebten Treffpunkt für Niederösterreichs Tischler entwickelt. mehr

  • [Branchennews - Service]
Lehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule Pöchlarn

Lehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule Pöchlarn

Insgesamt 13 Lehrlinge aus 13 verschiedenen NÖ Lehrbetrieben traten beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb der Zimmerer am 17. Mai in den Werkstätten der Berufsschule Pöchlarn gegeneinander an. mehr