th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fachexkursion der Gänserndorfer Wirtschaft

Neulich fand die schon zur Tradition gewordene Fachexkursion der Gänserndorfer Wirtschaft statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachexkursion.
© Bezirksstelle Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachexkursion.

Knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich ein, um mit Busam-Reisen die Stationen des Tages in Wien zu bereisen. Im ORF Zentrum Am Küniglberg konnten sich die Besucher bei einer ZIB 1 Spezialführung einen Einblick hinter die Kulissen des Mediums Fernsehen holen. Nach dem anschließenden Mittagessen im Hotel Restaurant Bergwirt fand eine interessante Führung im Palmenhaus von Schloß Schönbrunn statt. Der Tag klang gemütlich beim Heurigen Christ in Stammersdorf aus. Die Bezirksstelle Gänserndorf bedankt sich für die rege Teilnahme.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Lilienfeld
Newsportal Fasching-Vortrag: DU schaffst was DU willst! - Die Kraft der Gedanken

Fasching-Vortrag: DU schaffst was DU willst! - Die Kraft der Gedanken

Praxisnah und eindrucksstark präsentierte Extremsportler und Buchautor Wolfgang Fasching Themen wie Motivation, Zielsetzung und Zielerreichung. mehr

  • Schwechat
Newsportal Haarstudio Manuela Hirschl feiert 25 Jahre

Haarstudio Manuela Hirschl feiert 25 Jahre

„Der Beruf als Friseurin hat sich in den vergangenen 25 Jahren kaum verändert“, erzählt die Schwechaterin. mehr

  • Zwettl
Newsportal Galaabend für Staatsmeisterin

Galaabend für Staatsmeisterin

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs feiert den  Staatsmeistertitel von Magdalena Eschelmüller mit einem Galaabend. mehr