th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Profitipps der WKNÖ-Förderexperten

Andrea Bernhard & Christian Haydn: "Fragen zeitnah klären und Förderantrag vor Projektbeginn stellen!"

© WKNÖ Christian Haydn und Andrea Bernhard, die WKNÖ-Förderexperten.

Förderexperte Christian Haydn:

„Nutzen Sie unsere Förderhotline 02742/851-18018, um die Frage „Wie finanziere ich mein Vorhaben?“ zu klären. Beachten Sie, dass Sie Ihren Förderantrag vor Projektbeginn stellen!“

Förderexpertin Andrea Bernhard:

„Sie als Unternehmer haben vielleicht mehr Möglichkeiten, Unterstützungsleistungen in Anspruch zu nehmen, als es auf den ersten Blick scheint. Mein Tipp: Setzen Sie sich frühzeitig mit Ihrem Vorhaben auseinander und klären Sie Fragen zur Finanzierung und Förderung zeitnah mit den Servicestellen der WKNÖ ab. Unter wko.at/noe/foerderservice erhalten Sie einen thematisch gegliederten klaren Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten. Ebenso finden Sie auch Verlinkungen zu Detailinformationen sowie einen Terminkalender unserer Finanzierungs- und Fördersprechtage, an denen Sie gemeinsam mit Experten Ihr Projekt konkret besprechen und einen Plan für die nächsten zu setzenden Schritte erarbeiten können. Die nächsten Termine: 13.9. WKNÖ St. Pölten, 27.9. WK Tulln und 11.10. WK Amstetten.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • [NÖ]
Newsportal

"Jeder kann es schaffen!"

Bevor sich Albert Schiller selbstständig machte, setzte der Unternehmensberater auf eine umfassende Ausbildung und viel Berufserfahrung. mehr

  • [NÖ]
Newsportal „Qualifikation und Mut sind wichtig”

„Qualifikation und Mut sind wichtig”

Eine gute Ausbildung, Selbstvertrauen und offene Augen für berufliche Chancen - dies sind die wichtigsten Voraussetzungen des Pharmaconsultants Heinz Stipsits für erfolgreiches Unternehmertum. mehr

  • [NÖ]
Newsportal

"EPU sollten sich Netzwerk aufbauen"

Ein-Personen-Unternehmer Christian Erber arbeitet als Versicherungsagent und empfiehlt, Experten zu Rate zu ziehen und Kooperationen einzugehen. mehr