th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Profitipps der WKNÖ-Förderexperten

Andrea Bernhard & Christian Haydn: "Fragen zeitnah klären und Förderantrag vor Projektbeginn stellen!"

© WKNÖ Christian Haydn und Andrea Bernhard, die WKNÖ-Förderexperten.

Förderexperte Christian Haydn:

„Nutzen Sie unsere Förderhotline 02742/851-18018, um die Frage „Wie finanziere ich mein Vorhaben?“ zu klären. Beachten Sie, dass Sie Ihren Förderantrag vor Projektbeginn stellen!“

Förderexpertin Andrea Bernhard:

„Sie als Unternehmer haben vielleicht mehr Möglichkeiten, Unterstützungsleistungen in Anspruch zu nehmen, als es auf den ersten Blick scheint. Mein Tipp: Setzen Sie sich frühzeitig mit Ihrem Vorhaben auseinander und klären Sie Fragen zur Finanzierung und Förderung zeitnah mit den Servicestellen der WKNÖ ab. Unter wko.at/noe/foerderservice erhalten Sie einen thematisch gegliederten klaren Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten. Ebenso finden Sie auch Verlinkungen zu Detailinformationen sowie einen Terminkalender unserer Finanzierungs- und Fördersprechtage, an denen Sie gemeinsam mit Experten Ihr Projekt konkret besprechen und einen Plan für die nächsten zu setzenden Schritte erarbeiten können. Die nächsten Termine: 13.9. WKNÖ St. Pölten, 27.9. WK Tulln und 11.10. WK Amstetten.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • [NÖ]
Newsportal

"Geschenkt wird einem nichts!"

Durch private Herausforderungen fand Einzelunternehmerin Claudia Koisser ihr neues berufliches Betätigungsfeld. mehr

  • [NÖ]
Newsportal Viele persönliche Kontakte bei

Viele persönliche Kontakte bei "Topf sucht Deckel" in St. Pölten

Knapp 300 Interessierte kamen zu „Topf sucht Deckel“ in St. Pölten, um sich an 75 Gesprächstischen über ihre Dienstleistungen und ihre Unternehmen auszutauschen. Insgesamt waren im Vorfeld exakt 652 Gespräche geplant, die im 15-Minuten-Takt in neun Runden stattfanden. mehr

  • [NÖ]
Newsportal

"EPU sollten sich Netzwerk aufbauen"

Ein-Personen-Unternehmer Christian Erber arbeitet als Versicherungsagent und empfiehlt, Experten zu Rate zu ziehen und Kooperationen einzugehen. mehr