th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Eröffnung des Hauses der LebenskreisQuelle

Bestattung Schönbichler in Hainfeld eröffnet das Haus der LebenskreisQuelle und stellt die Publikation „Das Buch des Lebens“ vor.

© Gemeinde Hainfeld

Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Elisabeth Marhold-Wallner 2. (v.l.), Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner 3. (v.l.), Bürgermeister Albert Pitterle 7. (v.l.), die Unternehmer Astrid Lampl 4.(v.r.) und Günter Schönbichler 3. (v.r.) sowie Gemeindevertreter und Bürgermeister der Nachbargemeinden.

Das Angebot im Haus der LebenskreisQuelle geht weit über das einer Bestattung und einer Naturbestattung hinaus. In diesem neuen Gebäude befindet sich ein 45 Quadratmeter großer Seminarraum, in dem schon im ersten Jahr besondere Kurse und Vorträge stattfinden.

Das Haus der LebenskreisQuelle soll ein Haus des Lebens sein, wo Menschen ein- und ausgehen, die etwas für ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und die Verbesserung ihrer Lebensqualität tun möchten. Dazu gibt es schon im Herbst 2019 ein vielfältiges Angebot. 

Im Zuge der Eröffnung stellte Astrid Lampl ihr erstes Buch „Das Buch des Lebens“ vor. Darin werden die glücklichen und unvergesslichen Momente des Lebens festgehalten.

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Elisabeth Marhold-Wallner gratulierten zur gelungenen Eröffnung und wünschten viel Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto.

W. Hamburger GmbH ehrt Mitarbeiter

Pittener Unternehmen bedankte sich für die hervorragenden und langjährigen Leistungen. mehr

LIM-Stv. Anton Hauser (vorne links) und Firmenchef Kurt Holzmann (hinten rechts) mit ihren Steinmetzkollegen.

Burgenländische Steinmetze auf Besuch in Kottes

Steinmetze aus dem Burgenland unter Leitung von Landesinnungsmeisterstellvertreter Anton Hauser und Johannes Bauer waren zu Besuch im Steinbruch und Werk der Wachauer Marmor GmbH in Kottes/Voitsau. mehr