th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Eröffnung Fotostudio Theo Kust im Töpperschloss

Von der Portraitfotografie, über die Industrie- und Werbefotografie bis zur klassischen Hochzeitsfotografie

Gruppenfoto vor einem Haus.
© Christian Eplinger, NÖN

V.l.: Bürgermeister Walter Seiberl (Oberndorf), Neubruck Immobilien Geschäftsführer Abg.z.NR. Andreas Hanger, WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Renate und Theo Kust, LAbg. Klaudia Tanner, Worthington Geschäftsführer Timo Snoeren, Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht (Scheibbs) und LAbg. Anton Erber.

2005 gründete Theo Kust sein Unternehmen im Bereich Pressefotografie und Werbung in Gaming. Seit 2012 ist er auch als Berufsfotograf tätig. Sämtliche fotografischen Leistungen von der Portraitfotografie über die Industrie- und Werbefotografie bis zur klassischen Hochzeitsfotografie werden angeboten.
Seit Anfang dieses Jahres ist er in ein 140 Quadratmeter großes Studio im Töpperschloss Neubruck übersiedelt. Dieses wurde nun mit einer offiziellen Feier eröffnet.

Zu dieser Feier kamen viele lokale Ehrengäste und Kunden sowie WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner und Bezirksstellenleiter Augustin Reichenvater. Diese gratulierten herzlichst und wünschten dem Unternehmer  weiterhin viel Erfolg. www.imagefoto.at


Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
Gurppenfoto mit Preis in der Hand.

Schönster Blumenstrauß für die Braut

Austrian Wedding Award für Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn. mehr

  • Zwettl
V.l.: Bürgermeister Ewald Fröschl, Thomas, Andrea und Franz Grünsteidl sowie WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner.

Zu Besuch in der "Rexerei" der Familie Grünsteidl

WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner besuchte die „Rexerei“ der Familie Grünsteidl in Schönbach. mehr