th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Erfolgreich mit der HTS: Thomas Özelt

Thomas Özelt hat 1993 die dreijährige Fachschule an der HTS St. Pölten abgeschlossen und ist heute Winzer in der Wachau.

Thomas Özelt im Weingarten
© Özelt Winzer Thomas Özelt im Weingarten.

Was machen Sie beruflich?

Thomas Özelt: Ich bin Winzer im eigenen Betrieb mit 3,8 Hektar in Spitz an der Donau inklusive Heurigenbetrieb und Gästezimmer.  

Warum sind Sie an die HTS gegangen?

Nach fünf Jahren Gymnasium wollte ich eine andere Richtung einschlagen und die dreijährige Fachschule hat mich sehr angesprochen.

Würden Sie die Schule wieder besuchen?

Auf jeden Fall! Ich bin dort erwachsen geworden. Wir hatten extrem viele Praxiseinsätze. Hier haben wir richtig arbeiten gelernt – mit einer tollen Teamarbeit und super viel Spaß. Die Schule war eine unglaublich wichtige und lehrreiche Erfahrung.

Wie sehen Sie die Zukunft?

Ich wünsche der Schule, dass sie neue Herausforderungen mit den Schülern wahrnimmt und dieser tolle Aufschwung weitergeht. Die Absolventen werden dringend in der Praxis gebraucht und haben enorme Aufstiegsmöglichkeiten.
Der Kontakt und das Netzwerk mit der HTS ist mir sehr wichtig. Ich freue mich immer, wenn Schüler und Lehrer zum Weinlesen kommen. Dort können sie weitere praktische Erfahrungen sammeln und ich kann etwas zurückgeben. Immer wieder bin ich auch in der Schule eingeladen, etwa zur Jungsommelier-Prüfung.  

Mehr HTS-Erfolgsgeschichten auf wko.at/noe/hts-serie

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto im Geschäft

#ichkauflokal: Der „Black Friday“ ist in Niederösterreich blau-gelb!

Niederösterreichweiter Aktionstag der WKNÖ-Kampagne #ichkauflokal am 25. November – Auftakt zum Weihnachtsgeschäft: 89% planen Geschenkekauf – Trend zu Weihnachtsshopping in der Umgebung erkennbar – lokales Kaufen sichert Arbeitsplätze und stärkt den Wirtschaftsstandort Niederösterreich nachhaltig mehr

Porträtfoto Isabella Zierhut

„Mein Vorteil: Ich muss nicht angepasst sein“

Isabella Zierhut aus Mödling ist Trainingsdesignerin und Trainerin. Was sie am Leben als Ein-Personen-Unternehmerin so schätzt, erzählt sie im Interview. mehr

Anna Bugl im Service

Erfolgreich mit der HTS: Anna Bugl

Anna Bugl hat die HTS in St. Pölten besucht und ist heute Gastgeberin und Leiterin des Bistro-Restaurants Reithofer in Hainfeld. mehr