th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mit Employer Branding hervorheben

Zwanzig KommunikationsvertreterInnen aus Betrieben der MTI bekamen praxis­erprobte Tipps von Kristina Knezevic, Country Manager XING Österreich, und Inputs von Patrick Ratheiser, Gründer und CEO von Leftshift One.

Gruppenfoto der TeilnehmerInnen
© MTI Beim vierten PR-Workshop der MTI konnten sich die Teilnehmer mit dem Thema Employer Branding vertraut machen.
Über zwanzig KommunikationsvertreterInnen aus Betrieben der Metalltechnischen Industrie NÖ (MTI) machten sich beim eines Workshops im KI-Space im WIFI St. Pölten mit dem Thema „Employer Branding – Mit einer starken Marke ein attraktiver Arbeitgeber sein“ vertraut. Organisiert und durchgeführt wurde der Workshop von der Fachgruppe Metalltechnische Industrie in Zusammenarbeit mit der PR-Agentur Serendipity aus Krems.

Wissenstransfer und Vernetzung

„Ziel dieser Workshops ist neben dem Wissenstransfer auch die Vernetzung der Betriebe, um gemeinsam der Branche das Gewicht zu verleihen, das ihr aufgrund ihrer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort zukommt“, freut sich MTI-Fachgruppenobmann Veit Schmid-Schmidsfelden über die große Resonanz an diesen Workshops.

Beim Event gab es praxis­erprobte Tipps von Kristina Knezevic, Country Manager XING Österreich. Nach einer gemeinsamen Gruppenarbeit konnten sich die engagierten Teilnehmer über die Ergebnisse und ihre Erfahrungswerte austauschen. 

Patrick Ratheiser, Gründer und CEO von Leftshift One, gab abschließend Inputs, wie man Künstliche Intelligenz (KI) beim Employer Branding im eigenen Unternehmen einsetzen kann.

Alle Informationen zur Metalltechnischen Industrie unter www.mti-noe.at

Teilnehmerinnen und Vortragende in einem Klassenzimmer
© MTI Gruppenarbeiten bedeuteten für die Workshop-Teilnehmer einen besonderen Mehrwert für die Umsetzung in der betrieblichen Praxis.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto mit Urkunden

Baustudientage Niederösterreich: Baumeisterinnen und -meister geehrt

Aktuelle Themen der NÖ Bauordnung und der OIB-Richtlinien 2019, der Bauführer nach der NÖ Bauordnung, aktuelle Erkenntnisse aus der Bauforschung sowie Projekteinleitung und –abwicklung für öffentliche Auftraggeber standen am Weiterbildungsprogramm der niederösterreichischen Baubranche – sowie die Ehrung der 15 Jungbaumeister, darunter erstmals fünf Baumeisterinnen. mehr

Generalprobe für die Winterführungen– v.l.: Birgit Reimer, Johanna Jonasch, Elisabeth Jonasch-Preyer, Thomas Jonasch und Maria Pichler.

Gratisführungen am Welttag der Fremdenführer

Auch dieses Jahr findet am 22. und 23. Februar 2020, der Welttag der Fremdenführer statt. Zu diesem Anlass bieten die austriaguides in verschiedenen Städten Niederösterreichs Gratisführungen an. mehr