th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Elektrofachmarkt Gottwald wiedereröffnet

Renovierung und Vergrößerung gefeiert

Familie Gottwald mit Franz Eckl im Festzelt bei der Eröffnungsfeier.
© Birgit Zimmel V.l.: Rudolf und Elfriede Gottwald, WK-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Bernd und Jürgen Gottwald.
Die Eröffnung ihres neu sanierten und renovierten, 460-Quadratmeter-großen Elektrofachmarktes feierte Familie Gottwald zwei Tage lang.
Der Markt bietet seinen Kunden neben einer großen Auswahl an Elektrogeräten, Alarmanlagen, Telefonanlagen und vielem mehr auch einen freundlichen und einladenden Lounge-Bereich.

Die weiteren Leistungen der Gottwald GmbH & CO KG sind Beratung, Installation, Wartung und Reparaturen im Elektrobereich. Aus Anlass der Eröffnung freuten sich Elfriede, Rudolf, Bernd und Jürgen Gottwald, zahlreiche Ehrengäste, darunter Bezirksstellenobmann Franz Eckl, begrüßen zu können. 

Franz Eckl zeigt sich über den engagierten und mitarbeiterorientierten Betrieb sichtlich zufrieden: „Es freut mich immer ganz besonders zu sehen, wenn Unternehmen nicht stagnieren, sondern sich, wie das der Familie Gottwald, kontinuierlich weiterentwickeln.“ Im September wird dann das angeschlossene Facharztzentrum eröffnet.  www.gottwald.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln

Wirtschaftskammer Bezirksstelle ehrt die besten Lehrlinge des Bezirkes

Bei der Langen Nacht der Wirtschaft erfolgte heuer erstmals auch die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge. mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: Karl und Marianne Hofstätter, Kerstin Fuchs und Außenstellenobmann Markus Fuchs.

Betriebsbesuche einmal anders - Wirtschaftlicher Höhenflug der besonderen Art

Außenstellenobmann Markus Fuchs besuchte mehrere Unternehmen und verschaffte sich dabei einen ganz besonderen Einblick. mehr