th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mitarbeiterehrung bei der Autohaus Eckl GmbH

Unternehmen in Bergland zählt auf seine erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gruppenfoto.
© Kilian Ramharter V.l.: GF Matthias Eckl, Anna Eckl, Bernhard Fertl, Christina Schauer, Josef Gutkas, Wolfgang Käferböck, Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer und Bezirksstellenobmann Franz Eckl.

„Weil jeder einzelne mit viel Engagement und Begeisterung bei der Sache ist – dafür möchte ich mich bei euch allen herzlich bedanken“, so der Geschäftsführer der Autohaus Eckl GmbH, Matthias Eckl, bei der Mitarbeiterehrung. Im eigenen Betrieb am Standort in Bergland wurde bei bester Laune gefeiert und langjährige Mitarbeiter für ihre Treue und Loyalität zum Betrieb ausgezeichnet.

Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer und Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Gründer des Unternehmens, stellten sich mit den herzlichsten Glückwünschen und Urkunden der Wirtschaftskammer ein. „Für ein renommiertes Unternehmen wie die Autohaus Eckl GmbH sind erfahrene Mitarbeiter, die mit großer Einsatzbereitschaft für einen reibungslosen Ablauf sorgen, ein Garant für die gute Gesamtleistung und eine stabile Zukunft des Betriebes“, so Andreas Nunzer.


Geehrt wurden:

  • Bernhard Fertl (25 Jahre)
  • Christina Schauer (20 Jahre)
  • Josef Gutkas (15 Jahre)
  • Wolfgang Käferböck (10Jahre)

Das könnte Sie auch interessieren

Firmenbesuch Firma Fessl mit WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas und dem Abgeordneten zum Nationalrat Lukas Brandweiner

Mit der Ausbildung von Lehrlingen erfolgreich durchstarten!

Zwettl - Einen Vorzeigebetrieb bei der Lehrlingsausbildung, die Fa. Georg Fessl GmbH, besuchten WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas mit dem Abgeordneten zum Nationalrat Lukas Brandweiner. mehr