th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mitarbeiterehrung bei Georg Fischer Traisen

Elf Jubilare wurden für ihre langjährige Tätigkeit im Betrieb ausgezeichnet.

Gruppenfoto.
© Georg Fischer Fittings GmbH

Stehend v.l.: Wolfgang Eder (Vorsitzender Arbeiterbetriebsrat), Christian Winkler, Zlatko Sisic, Udo Langhansl, Abdullah Umucu, Martin Mitterböck, Isaja Hetemaj, Johannes Novaczek, Karl Oberleitner (WK-Bezirksstellenobmann), Reinhold Panzenböck, Burkhard Eberl (Bezirksstellenleiter Lilienfeld AKNÖ), Knut Krems (Vorsitzender Angestelltenbetriebsrat), Alexander Schrötter (Spartengeschäftsführer Industrie, WKNÖ). Sitzend: Astrid Günay, Michaela Bandion (Bereichsleitung Personalmanagement), Doris Pölz, Bernhard Dichtl (Geschäftsführer) und Eveline Panzenböck.

Die Firma Georg Fischer GmbH in Traisen durfte sich auch heuer wieder über langjährige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Unternehmen freuen.

Elf Jubilare wurden für ihre langjährige, treue Tätigkeit im Betrieb ausgezeichnet. Die Geschäftsleitung bedankte sich für den großartigen Einsatz der Beschäftigten in den vergangenen Jahren. Seitens der Wirtschaftskammer gratulierte Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner für die langjährige Zusammenarbeit und überreichten Urkunden und Ehrenmedaillen.
www.georgfischer.com


Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: LEADER Waldviertler Grenzland-GF Martin Huber, Bgm. Roland Datler, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Bgm. Anette Töpfl, Josef Wanas (NDU), Obmann Verein Zukunftsraum Thayaland und fab4minds-GF Harald Falkner sowie Bgm. Eduard Köck.

Der digitale Wandel muss zuerst in den Köpfen stattfinden

Die beiden Regionen, Zukunftsraum Thayaland mit den 15 Gemeinden des Bezirkes Waidhofen und die Kleinregion StadtLand aus dem Bezirk Gmünd, setzen ihre Digitalisierungsoffensive fort. Das LEADER-Programm leistet hierfür die nötige finanzielle Unterstützung. mehr

Gruppenfoto mit Urkunde und Medaille.

Leopold Eder: Gleich zwei Jubiläen

In Hofamt Priel konnte Bezirksstellenobmann Franz Eckl eine Urkunde und eine Medaille der WKNÖ überreichen. mehr