th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue Lehre: e-Commerce

Erster Jahrgang an der Berufsschule Theresienfeld.

Gruppenfoto
© Alexandra Mayer

An der Berufsschule Theresienfeld startete der erste Jahrgang des neuen innovativen Lehrberufs „e-Commerce Kaufmann/-frau“.

In drei Ausbildungsjahren werden die Skills für den digitalen Handel vermittelt. Das Gremium des Versand-, Internet- und allg. Handel unterstützt die Berufsschule und stellt ein Lehrbuch zur Verfügung, um auch ein Nachschlagewerk für das vermittelte Wissen zu haben.

Gremialobmann Klaus Krachbüchler (M.) und Berufsgruppensprecher Alexander Smuk überreichten Direktorin Clementine Gschwandtner die Bücher und wünschten viel Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
V.l.: Citymanager Alfred Pech, Doris Obermayr-Kronabetter, Stadtrat Günter Herz, Unternehmerin Bianka Bah und WKNÖ-Vizepräsident Dieter Lutz.

Geschenkeladen "Wunsch(T)raum" eröffnete

"Wunsch(T)raum" – ein innovatives Shopkonzept in Krems an der Alauntalstraße 114 öffnete seine Pforten. mehr

  • Sankt Pölten
Gruppenfoto im Freien mit Blumen, Wein und Hund.

Dreißig Jahre Soltech

Hausmesse, Firmenjubiläum und Mitarbeiterehrung bei Soltech in Inzersdorf-Getzersdorf. mehr