th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wohnen wie ein Rockstar

Doka sorgt für die Verschalung eines Hotels in Gitarrenform

Fotomontage des fertigen Hotels.
© Klai Juba Wald Das 125 Meter hohe Gebäude in Florida wird 638 Hotelzimmer beherbergen, für die Verschalung sorgt die Firma Doka aus Amstetten.

Weltweit wird erstmals ein Gebäude in Form einer riesigen Gitarre gebaut: In Florida entsteht ein Hard Rock Hotel and Casino, dessen signifikante Form die Schalungssysteme der Firma Doka ermöglichen.

Das neue Hard Rock Hotel in Florida will seinen Übernachtungsgästen etwas Besonderes bieten:  Erstmals wird weltweit ein Gebäude in Form einer Gitarre errichtet und die Firma Doka ist für die Verschalung zuständig.

Für dieses Großprojekt wird die selbstkletternde Schalungs- und Arbeitsplattform Super Climber SCP von Doka eingesetzt. Mit diesem modularen Schalungssystem für Hochhauskerne kann jeder Grundriss rasch und flexibel geschalt werden. Auf Knopfdruck heben leistungsstarke Hydraulikzylinder Wandschalung – bei diesem Projekt die Trägerschalung Top 50 – und Arbeitsplattform mit einem Hub in den nächsten Betonierabschnitt.

Ronal Esquivel, Project Manager von Liberty Baker, der bauausführenden Firma, betont: „Einer der Hauptvorteile bei der Arbeit mit dem Super Climber SCP von Doka ist, dass die Pumpe im System enthalten ist und somit zusätzliche Arbeit und unnötige Bewegungen vermieden werden.“
Der Super Climber SCP bietet darüber hinaus hohe Sicherheit für die gesamte Baustelle. Rundum eingehauste Arbeitsflächen ermöglichen ein sicheres und witterungsgeschütztes Arbeiten. Die große Fläche auf der Plattform ist ideal für das Ablegen von Bewehrung und Baustellenausrüstung.

Das 125 Meter hohe Hotel ähnelt zwei Rücken an Rücken stehenden Gitarren und wird 638 Hotelzimmer beherbergen. Senkrechte Lamellen in der Mittellinie des Turms ähneln Saiten, während horizontale Streifen als „Bünde“ wirken. Die Fertigstellung ist für kommendes Jahr geplant. 

Das erste Hard Rock Cafe wurde am 14. Juni 1971 am Old Park Lane in London, in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Rolls-Royce-Vertretung, von den beiden US-Amerikanern Isaac Tigrett und Peter Morton eröffnet. Weltweit existieren mehr als 170 Filialen in über 50 Ländern.
Die Firma Doka zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau. Mit mehr als 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern verfügt Doka über ein leistungsstarkes Vertriebsnetz. Doka ist ein Unternehmen der Umdasch Group und beschäftigt weltweit 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mehr Information dazu im Internet unter: www.doka.com


Projekt: Hard Rock Hotel and Casino
Standort: Hollywood/Florida, USA
Höhe: 125 m
Stockwerke: 38
Hotelzimmer: 638
Architekt: Klai Juba Wald
Baubeginn: 2017
Fertigstellung: 2019
Ausstattung: Live-Konzerthalle mit 6.500 Sitzplätzen, 31.000 m² Wellnessbereich, 5.600 m² Restaurants und Geschäfte, 1.672 m² großer Pokerraum, 3.000 neue Spielautomaten.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Die Firma Richter stattete die Allianz Arena mit einem neuen Rasen aus.

Bayern spielen nun auf Richter Rasen

Bayern München setzt auf ein niederösterreichisches Qualitätsprodukt: Richter Rasen GmbH verlegte in der Allianz Arena in München 8.000 m² Sportrasen. mehr

  • Unternehmen
Mit der Werkserweiterung wächst die Gesamtfläche des Schiebel-Standortes zwischen 2019 und 2020 im Zwei-Phasen-Ausbauverfahren von 3.720 auf 7.770 m².

Weltmarktführer Schiebel verdoppelt seine Werksfläche

Verdoppelung der Werksfläche in Wiener Neustadt. mehr