th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Datenschutzgrundverordnung im Handel

Datenschutzexperte Michael Zeppelzauer stellte das neue „Toolset DSGVO“ in der WKNÖ in St. Pölten vor.

Datenschutzexperte Michael Zeppelzauer und der Obmann des Landesgremiums Direktvertrieb Herbert Lackner mit dem Toolset DSGVO in gedruckter und digitaler Form.
© zVg Datenschutzexperte Michael Zeppelzauer und der Obmann des Landesgremiums Direktvertrieb Herbert Lackner mit dem Toolset DSGVO in gedruckter und digitaler Form.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei LeitnerLeitner hat im Auftrag der WKÖ Bundessparte Handel ein Instrument zur Umsetzung der DSGVO für Händler entwickelt.

Dieses ist selbsterklärend, bringt nach entsprechender Anpassung ans Unternehmen Rechtssicherheit und wird allen Mitgliedsunternehmen unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Der Datenschutzexperte Michael Zeppelzauer stellte das neue Tool in der Wirtschaftskammer NÖ vor: In seinem Vortrag gab er einen Überblick zu den wesentlichen Herausforderungen und Knackpunkten in der praktischen Umsetzung der Anforderungen nach der DSGVO und zur Anwendung des „Toolsets DSGVO“.

Wesentliche Botschaft seines Vortrages war: „Unternehmen müssen sich mit dem Thema Datenschutz beschäftigen. Mit einer risikoorientierten Strategie sind dabei die wichtigsten Punkte abzuarbeiten. Eine Über-Erfüllung der Vorgaben ist jedoch nicht notwendig.“

Das Toolset ist Schritt für Schritt aufgebaut und beinhaltet auch die nötigen Musterdokumente für Unternehmen. Auch ein Projektplan mit den wesentlichen Aufgaben ist dabei integriert. Unternehmen können damit nach und nach die notwendigen Vorgaben erfüllen.

Die gleiche Veranstaltung im WIFI Mödling wurde aufgezeichnet. Der vollständige Vortrag inklusive aller Publikumsfragen steht hier zum „Nachsehen“ bereit:
(Quelle: Manuel Tenora Multimedia-Agentur)


Der Vortragende Michael Zeppelzauer stellte das Thema Datenschutz und die Toolset der Sparte Handel vor.
© ZVG Der Vortragende Michael Zeppelzauer stellte das Thema Datenschutz und die Toolset der Sparte Handel vor.
Rund 150 waren in der Wirtschaftskammer Niederösterreich zu Gast.
© ZVG Rund 150 waren in der Wirtschaftskammer Niederösterreich zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
Der erste Markt am neuen Standort ging bereits erfolgreich über die Bühne.

Leobersdorfer Markt mit „neuem Gesicht“

Wegen dringend nötiger Baumaßnahmen der Gemeinde können die Leobersdorfer Märkte in den nächsten Jahren nicht am gewohnten Platz abgehalten werden. mehr

  • Information und Consulting
Ehrengäste, Auslober und Artisten mit den Gewinnern des 41. NÖ Werbepreises.

Manege frei für den Goldenen Hahn 2018

Der 41. NÖ Landeswerbepreis wurde wieder im Casino Baden vergeben. 13 niederösterreichische Werbeagenturen holten sich den „Werbeoscar – Goldener Hahn 2018“. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Die drei Erstplatzierten aus NÖ mit Gratulanten bei der feierlichen Siegerehrung. Von links: LIM Josef Daxelberger, Bgm. Franz Heisler, Mike Eichberger, Valentin Haas, Maximilian Wallner und LIM-Stv. Wolfgang Huber.

Internationaler Lehrlingswettbewerb der Zimmerer

Insgesamt 26 Lehrlinge, darunter zehn Gäste aus Thüringen, Bayern, Süd­tirol, Ungarn und Tschechien, traten heuer beim Lehrlingswettbewerb in der Landesberufsschule Pöchlarn gegeneinander an. mehr