th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Das neue WIFI-Kursbuch ist da!

Neue Website, neue Kurse & neues Kursbuch: Das Programm für das Kursjahr 2018/19 ist ab sofort im WIFI Kursbuch und auf der – ebenfalls neu gestalteten – WIFI-Website verfügbar.

    Insgesamt 3.339 Veranstaltungen umfasst das neue Programm für das Kursjahr 2018/19. Wichtiger Pfeiler des Kursangebots ist wie immer die WIFI-Unternehmerakademie. Bewährte Kurse speziell für NÖ Unternehmer aus den Bereichen Management und Betriebswirtschaft wurden auch heuer wieder durch neue Angebote ergänzt.

    Neu im Kursprogramm

    Erstmals dabei ist unter anderem das „Exzellenz-Training für Unternehmer“, ein fundierter Lehrgang bestehend aus fünf Modulen speziell für Klein- und Mittelbetriebe, die ihren Betrieb durch strategisches Vorgehen weiterentwickeln wollen.

    Auch Seminare zu Themen wie „Erfolgreiches Innovations- und Changeprozessmanagement“, „Mindful Leadership“ sowie der „E-Commerce Experte“ sind neu im Programm.

    Das WIFI erweitert mit dem neuen Kursprogramm auch die Angebote rund um das Thema Digitalisierung. Im Rahmen der Initiative „Denk digital“ finden sich u.a. neue Ausbildungen zum Systemadministrator sowie zum Drohnenpilot in Zusammenarbeit mit der Austro Control.

    Ebenfalls erweitert wurde das Seminar-Programm für 3D-Druck, Gebäudeautomatisierung sowie Elektromobilität.

    Im Herbst startet darüber hinaus wieder der akademische Lehrgang „Digitale Unternehmenstransformation“.

    WIFI-Lehrlingsdiplom

    Die WIFI-Lehrlingsakademie zielt speziell auf die wirtschaftlichen, sozialen sowie digitalen Kompetenzen, aber natürlich auch auf fachliche Qualifikationen ab. Die Kurse richten sich speziell an Lehrlinge und decken Themen wie „Telefontraining“, „Gesprächsgestaltung“ bis hin zu „Social Media“ sowie „Team- und Konfliktarbeit“ ab. Werden innerhalb von drei Jahren fünf dieser Seminare besucht, so wird das „WIFI-Lehrlingsdiplom“ ausgestellt. Großer Vorteil: Die Kurskosten werden über „Lehre.Fördern“ mit bis zu 75 Prozent gefördert.

    Neues WIFI-Kursbuch

    Alle Kurse sind online auf www.noe.wifi.at verfügbar und buchbar. Das gedruckte Kursbuch 2018/19 können Sie online oder im WIFI-Kundenservice unter T 02742  890-2000 bestellen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Service
    Prototypen-Förderung des Landes NÖ

    Neue Landes-Förderung für den Bau von Prototypen

    Unternehmen bei der Testphase von neuen Produkten durch den Bau von Prototypen zu unterstützen: Das ist das Ziel des Fördercalls „Prototypenbau und -erprobung“ des Landes Niederösterreich. mehr

    • Service

    Produktpiraterie: Fast eine Viertel-Million Fälschungen beschlagnahmt 

    Der österreichische Zoll hat 2017 245.712 gefälschte Produkte im Gesamtwert von mehr als 13,7 Millionen Euro, gemessen am Originalpreis, beschlagnahmt. mehr

    • Service

    „Meister meets Master“ funktioniert

    „Meister meets Master" war schon bei der Gründung des Zentrums für Technologie und Design in St. Pölten das richtungsweisende Motto. Wie sehr dieses Konzept in der Praxis gelebt wird, zeigt das Beispiel von Roland Jedenastik. mehr