th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Tag der offenen Tür im „Aufmachen“

Das erste Coworking Zentrum in Perchtoldsdorf lud zum Tag der offenen Tür  der NÖ Cowrking Spaces in seine Räumlichkeiten.

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Karin Dellisch-Ringhofer, Martina Limlei, Agnes Goldmann und Peter Gigler.
© zVg V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Karin Dellisch-Ringhofer, Martina Limlei, Agnes Goldmann und Peter Gigler.

Das erste Coworking Zentrum in Perchtoldsdorf lud zum Tag der offenen Tür in seine Räumlichkeiten. Dieser Tag wurde von der WKNÖ landesweit organisiert.
Im Herbst 2016 hat „Aufmachen“, das Co-Working Zentrum am Marktplatz 17, seine Pforten eröffnet. Hier gibt es die Möglichkeiten, neue Wege des Arbeitens mit Vernetzung und Austausch zu leben.

Agnes Goldmann, die Coworking Zentrums-Betreiberin: „Wir stehen für eigenständiges, selbstständiges Arbeiten in Gemeinschaft und in unserem besonderen Ambiente. Wir leben täglich unser Unternehmensmotto: Aufmachen – für neue Gedanken und neue Impulse!“ 

Am Tag der offenen Tür bot das Team von „Aufmachen“ interessante Impulsreferate. Martina Limlei sprach zur „digitalen Kommunikation für KMU“. „Beziehungs-Wellness mit Elterncoaching“ präsentierte Agnes Goldmann gemeinsam mit Peter Gigler. Und Astrid Wecht entführte in die Welt der Mediation mit dem Impulsvortrag „Mediation – wie Sie in fünf Minuten täglich ihr Leben bereichern können“.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
Newsportal Marchfeld-Gemeinden rücken zusammen

Marchfeld-Gemeinden rücken zusammen

Die acht Marchfeld-Gemeinden: Aderklaa, Deutsch-Wagram, Gänserndorf, Obersiebenbrunn, Markgrafneusiedl, Parbasdorf, Raasdorf und Strasshof a. d. Nordbahn schließen sich zu einer Wirtschaftskooperation zusammen. mehr

  • Tulln
Newsportal Eröffnung der internationalen Gartenbaumesse mit Europas größter Blumenschau<br>

Eröffnung der internationalen Gartenbaumesse mit Europas größter Blumenschau

Leistungsschau der österreichischen Gärtner und Floristen fand bei Hobbygärtnern und Gartenprofis großen Anklang. mehr

  • Tulln
Newsportal Marketing Praxis-Workshop begeisterte

Marketing Praxis-Workshop begeisterte

Vor Kurzem fand in den Räumlichkeiten der WK-Bezirksstelle Tulln ein Marketing Praxis-Workshop statt. mehr